Softing AG

  • WKN: 517800
  • ISIN: DE0005178008
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Softing AG ist eine weltweit agierende Management-Holding. Die Softing Gesellschaften erstellen und vertreiben Hard- und Software für die Industrielle Automatisierung sowie für die Fahrzeugelektronik. In enger Kundenbeziehung werden technologisch hochwertige Standardprodukte sowie individuelle Lösungen realisiert.

Die Tochtergesellschaft Softing Industrial Automation GmbH ist ein weltweiter Spezialist für die industrielle Daten Kommunikation, wie z.B. Feldbus-Technologien und Industrial Ethernet. Mit über 30 Jahren Erfahrung beliefert Softing Industrial Automation Kunden der Fertigungs- und Prozess-Automation mit Kommunikations- und Diagnoseprodukten sowie Dienstleistungen.

Mit der Tochtergesellschaft Softing Automotive Electronics GmbH steht Softing als Systempartner Fahrzeugherstellern, System- und Steuergerätelieferanten mit leistungsfähigen Werkzeugen und Lösungen zur Seite. Führende Automobilhersteller zählen zu den langjährigen Kunden der Softing Automotive E [...]

Aktuelle Termine

08.12.20 Analystenveranstaltung
16.11.20 Analystenveranstaltung
13.11.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
16.09.20 Analystenveranstaltung
14.08.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
06.05.20 Hauptversammlung
04.05.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
27.03.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
11.19 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)

Event im Fokus

14.-15.10.2020 Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen und Technologie

11.-12.11.2020 Fachkonferenzen Software/IT und Branchenmix

Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen könnten die Fachkonferenzen im Herbst/Winter ggf. auch virtuell stattfinden.

GBC-Fokusbox

Solutiance: Hohe Wachstumsdynamik durch den Ausbau des Plattformgeschäfts erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 konnte Solutiance den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen und im Rahmen dessen die Gesamtleistung (Umsatz zzgl. Bestandsveränderungen) um rund 75 % auf 0,66 Mio. € (1. HJ 2019: 0,38 Mio. €) erhöhen. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr durch den weiteren Ausbau der softwarebasierten Dienstleistungen einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3 Mio. €. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 4,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Q3 2020 Results Webcast

03. November 2020

Aktuelle Research-Studie

Nynomic AG

Original-Research: Nynomic AG (von Montega AG): Kaufen

22. Oktober 2020