windeln.de SE

  • WKN: WNDL20
  • ISIN: DE000WNDL201
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

windeln.de ist einer der führenden deutschen Onlinehändler für Baby-, Kleinkinder- und Kinderprodukte mit Präsenz in sechs europäischen Ländern: Deutschland, Österreich, Schweiz, Spanien, Portugal und Frankreich. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen ein erfolgreiches E-Commerce-Geschäft mit Baby- und Kleinkinderprodukten für Kunden in China. Das breite Produktsortiment mit ca. 50.000 Produkten wird über den deutschen Shop windeln.de sowie über die internationalen Shops windeln.ch, bebitus.com, bebitus.pt, bebitus.fr und windeln.com.cn angeboten. Das Spektrum reicht von Windeln und Babynahrung über Kindermöbel, Spielzeug und Kleidung bis hin zu Kinderwagen und Autokindersitzen. Kunden von windeln.de profitieren auch von zahlreichen Inhalten und Community-Angeboten, die auf die Bedürfnisse von Familien zugeschnitten sind, z.B. Online-Magazine, Blogs und Foren.
windeln.de wurde im Oktober 2010 gegründet und ist seit dem 6. Mai 2015 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse n [...]

Aktuelle Termine

12.11.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
14.08.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
24.06.20 Hauptversammlung
28.05.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
13.11.19 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)

GBC-Fokusbox

UniDevice AG: Fortsetzung des Wachstumskurses erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 verzeichnete die UniDevice AG ein deutliches Umsatz- (+5,9 %) und überproportionales EBIT-Wachstum (+38,6 %). Der Broker für Kommunikations- und Unterhaltungselektronik mit Schwerpunkt auf hochpreisige Smartphones erwartet für das Gesamtjahr die Fortsetzung des eingeschlagenen Wachstumskurses und weiterhin eine spürbare Verbesserung des Rentabilitätsniveaus. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 3,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Delivery Hero verstärkt seine globale Präsenz und erwirbt Glovos Geschäft in Lateinamerika

16. September 2020, 17:45

Aktuelle Research-Studie

Coreo AG

Original-Research: Coreo AG (von GBC AG): Kaufen

18. September 2020