ADM Hamburg AG

  • WKN: 726900
  • ISIN: DE0007269003
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die ADM Hamburg Aktiengesellschaft und ihre Tochterunternehmen verarbeiten Sojabohnen, Raps- und Leinsamen und Sonnenblumenkerne zu
Pflanzenöl, Tierfutter und Getreideschrot.

Das Geschäft gliedert sich in drei Bereiche:

- Das Umschlags- und Lagergeschäft

Die Logistik für Ölsaaten und Getreide in Hamburg, Rostock und Magdeburg-Rothensee.

- Die Öl- und Fett-Veredelung

Sie verarbeitet die anfallenden Öle und Fette zu Spezialprodukten für die Nahrungsmittelindustrie im Werk Noblee & Thörl.

- Die oleochemische Verwendung

Hier werden Produkte für die technische Verwendung für die chemische Industrie und als Treibstoff in den Biodieselanlagen in Hamburg und Leer hergestellt.

Aktuelle Mitteilungen

Aktuelle Termine

20.08.20 Hauptversammlung

Event im Fokus

14.-15.10.2020 Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen und Technologie

11.-12.11.2020 Fachkonferenzen Software/IT und Branchenmix

Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen könnten die Fachkonferenzen im Herbst/Winter ggf. auch virtuell stattfinden.

GBC-Fokusbox

Solutiance: Hohe Wachstumsdynamik durch den Ausbau des Plattformgeschäfts erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 konnte Solutiance den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen und im Rahmen dessen die Gesamtleistung (Umsatz zzgl. Bestandsveränderungen) um rund 75 % auf 0,66 Mio. € (1. HJ 2019: 0,38 Mio. €) erhöhen. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr durch den weiteren Ausbau der softwarebasierten Dienstleistungen einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3 Mio. €. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 4,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Munich Re erzielt Quartalsergebnis von ca. 200 Mio. €

20. Oktober 2020, 15:37

Aktuelle Research-Studie

CytoTools AG

Original-Research: CytoTools AG (von BankM AG): Kaufen

19. Oktober 2020