Baader Bank AG

  • WKN: 508810
  • ISIN: DE0005088108
  • Land: Germany

stv. Vorsitzender

Dieter Brichmann

Dieter Brichmann (Jahrgang 1957) gehört seit dem Mai 2000 dem Vorstand der Baader Bank AG an und ist seit Juli 2015 stellvertretender Vorsitzender des Gremiums. Neben seinen Aufgaben als Finanzvorstand ist er für die Bereiche Operations, Risk Management & Regulatory Reporting, Accounting & Corporate Taxes/Controlling, Betriebsorganisation & Personal, sowie Kredit, Revision, Compliance, Datenschutz und Informationssicherung verantwortlich.

Der Diplom-Kaufmann begann seine berufliche Laufbahn als Prüfungsassistent in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Von 1987 bis 1990 war er als Teamleiter im Bereich Jahresabschluss/Internes Meldewesen/Bilanzstatistik bei der Bank für Gemeinwirtschaft in der Frankfurter Zentrale beschäftigt.

Herr Brichmann war danach im Hause der Alte Leipziger Bausparkasse über vier Jahre Bereichsleiter Rechnungswesen/Organisation. Im Jahr 1995 übernahm er die Leitung des Finanz- und Rechnungswesens bei der Heimstatt Bauspar AG.

Im März 1999 wechselte Herr Brichmann zur Baader Bank AG und war dort bis zu seiner Berufung zum Mitglied des Vorstands für die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen/Controlling verantwortlich.

Wesentliche Mandate:
  • Vorsitzender des Aufsichtsrats der Baader & Heins Capital Management AG, Unterschleißheim
  • Stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrats der Conservative Concept Portfolio Management AG, Bad Homburg
 

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.

News im Fokus

Daimler AG: Daimler erzielt Grundsatzeinigungen über die vergleichsweise Beilegung behördlicher und zivilrechtlicher Verfahren in den USA im Zusammenhang mit Diesel-Emissionen

13. August 2020, 18:22

Aktueller Webcast

home24 SE

Webcast Q2 Results 2020

14. August 2020

Aktuelle Research-Studie

PNE AG

Original-Research: PNE AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Reduzieren

13. August 2020