CENIT AG

  • WKN: 540710
  • ISIN: DE0005407100
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die CENIT AG ist ein international tätiges Software und Beratungsunternehmen für Informationstechnologie, das 1988 gegründet wurde. Neben Niederlassungen in ganz Deutschland unterhält das Unternehmen Tochtergesellschaften in der Schweiz, Rumänien, Frankreich, Japan und den USA. Seit 1998 ist das Unternehmen im Prime Standard der Deutschen Börse notiert. CENIT ist der Partner für die erfolgreiche digitale Transformation. Kunden verfügen mit CENIT an ihrer Seite über weitreichende Möglichkeiten zur Optimierung ihrer horizontalen und vertikalen Geschäftsprozesse. Innovative Technologien aus den Bereichen Product Lifecycle Management, Digitale Fabrik und Enterprise Information Management schaffen dafür die Basis. Die Kompetenz der CENIT-Berater entsteht aus der Kombination von fachübergreifendem Prozessverständnis und tiefer Fach-Expertise. Der durchgängige Beratungsansatz gibt CENIT Kunden die Sicherheit, dass ihre Lösungen mit dem Verständnis für ihre gesamte Wertschöpfungskette entstehe [...]

Aktuelle Termine

04.11.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
04.08.20 Veröffentlichung Halbjahresfinanzbericht
02.07.20 Hauptversammlung
30.06.20 Analystenveranstaltung
12.05.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q1)
31.03.20 Veröffentlichung Jahresfinanzbericht
05.11.19 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)

Dividende

02.06.2008: 0,50 EUR (Jährlich)

Event im Fokus

14.-15.10.2020 Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen und Technologie

11.-12.11.2020 Fachkonferenzen Software/IT und Branchenmix

Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen könnten die Fachkonferenzen im Herbst/Winter ggf. auch virtuell stattfinden.

GBC-Fokusbox

Solutiance: Hohe Wachstumsdynamik durch den Ausbau des Plattformgeschäfts erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 konnte Solutiance den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen und im Rahmen dessen die Gesamtleistung (Umsatz zzgl. Bestandsveränderungen) um rund 75 % auf 0,66 Mio. € (1. HJ 2019: 0,38 Mio. €) erhöhen. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr durch den weiteren Ausbau der softwarebasierten Dienstleistungen einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3 Mio. €. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 4,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Munich Re erzielt Quartalsergebnis von ca. 200 Mio. €

20. Oktober 2020, 15:37

Aktuelle Research-Studie

CytoTools AG

Original-Research: CytoTools AG (von BankM AG): Kaufen

19. Oktober 2020