curasan AG

  • WKN: A2YPGM
  • ISIN: DE000A2YPGM4
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

curasan entwickelt, produziert und vermarktet Biomaterialien und Medizinprodukte für die Knochen- und Geweberegeneration, die Wundheilung und die Arthrosetherapie. Als ein Pionier und weltweiter Technologieführer im Wachstumsmarkt der Regenerativen Medizin, hat sich curasan vor allem auf biomimetische Knochenregenerationsmaterialien spezialisiert, die im Dentalbereich, der Kiefer- und Gesichtschirurgie sowie in der Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie eingesetzt werden. Dabei handelt es sich um Materialien, die biologische Strukturen nachahmen. Zahlreiche Patente und eine umfangreiche Liste wissenschaftlicher Publikationen belegen den klinischen Erfolg der äußerst innovativen Produkte von curasan. Weltweit profitieren klinische Anwender im Dental- und Orthopädiebereich vom hochwertigen und anwenderorientierten, breiten Portfolio des Technologieführers.
curasan unterhält einen eigenen High-Tech Forschungs-, Entwicklungs- und Produktionskomplex für Biomaterialien am Standort in Frankfurt/Main. Neben seinem Stammsitz betreibt der Konzern eine Tochtergesellschaft, curasan Inc., in Wake Forest, nahe Raleigh, N.C., USA. curasans innovative Produkte sind von der US Food and Drug Administration (FDA) und vielen anderen internationalen Behörden zertifiziert und in rund 50 Ländern weltweit erhältlich. Die Aktien der curasan AG sind im General Standard an der Frankfurter Börse gelistet.

ESG-Whitepaper im Fokus

The Corporate ESG Guide: A 360 view on the current landscape and trends

Die ESG-Kriterien (Environmental, Social and Governance) werden auch für Emittenten immer wichtiger, wenn sie für Investoren attraktiv bleiben wollen. In dem Whitepaper “The Corporate ESG Guide: A 360 view on the current landscape and trends” beantworten die Experten von Investor Update grundlegende Fragen von Emittenten. Außerdem kommen Vermögensverwalter, Unternehmensberater Manager und ESG-Ratingagenturen zu wichtigen ESG-Themen zu Wort.

GBC-Fokusbox

"GBC Best of m:access 2020": Neue vielversprechende Auswahl

Unsere letztjährige „GBC Best of m:access“-Auswahl hat sich mit einer Performance von über 50 % überdurchschnittlich stark entwickelt und alle relevanten Indizes hinter sich gelassen. Im Rahmen der vorliegenden aktualisierten Studie präsentieren wir Ihnen eine in Teilen neu zusammengesetzte Selektion, die weiterhin 15 Unternehmen umfasst. Die aktuellen Einschätzungen zu den Einzeltiteln und auch weitere Informationen zur Entwicklung des m:access sind in der vollständigen Studie „GBC Best of m:access 2020“ enthalten.

Aktuelle Research-Studie

EQS Group AG

Original-Research: EQS Group AG (von GSC Research GmbH): Verkaufen

27. November 2020