Deutsche EuroShop AG

  • WKN: 748020
  • ISIN: DE0007480204
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Deutsche EuroShop ist Deutschlands einzige Aktiengesellschaft, die ausschließlich in Shoppingcenter an erstklassigen Standorten investiert. Das SDAX-Unternehmen ist zurzeit an 21 Einkaufscentern in Deutschland, Österreich, Polen, Tschechien und Ungarn beteiligt. Zum Portfolio gehören u. a. das Main-Taunus-Zentrum bei Frankfurt, die Altmarkt-Galerie in Dresden und die Galeria Baltycka in Danzig.

Aktuelle Termine

11.11.21 Quartalsmitteilung 9M 2021
12.08.21 Halbjahresfinanzbericht 2021
18.06.21 Hauptversammlung, Hamburg
11.05.21 Quartalsmitteilung 3M 2021
28.04.21 Veröffentlichung Geschäftsbericht 2020
01.12.20 Berenberg European Conference, Pennyhill
25.11.20 DZ Bank Equity Conference, Frankfurt
12.11.20 Veröffentlichung Quartalsfinanzbericht (Stichtag Q3)
22.09.20 Baader Investment Conference, München (hybrid)
21.09.20 Goldman Sachs & Berenberg German Conference (virtuell)

GBC-Fokusbox

Der spezialisierte „Bondpicker“: Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds

Der offene Rentenfonds investiert hauptsächlich in ausgewählte Anleihen von Unternehmen des deutschen Mittelstands. Das Kernstück des Investment-Ansatzes ist das KFM-Scoring-Modell, das speziell für diesen Mittelstandssektor entwickelt wurde. Durch das sehr erfahrene aktive Fondsmanagement und den bewährten Anlagestil, sollte dem Anleihefonds auch zukünftig eine deutliche Outperformance gegenüber der allgemeinen Entwicklung am Mittelstandsanleihenmarkt gelingen.

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Valneva SE (von First Berlin Equity Research GmbH): Hinzufügen Valneva SE

15. Januar 2021