Evotec SE

  • WKN: 566480
  • ISIN: DE0005664809
  • Land: Germany

CSO

Dr. Cord Dohrmann

Dr. Cord Dohrmann (Jahrgang 1964, deutscher Staatsbürger) wurde am 01. September 2010 zum Forschungsvorstand von Evotec ernannt. Seine derzeitige Amtszeit läuft am 31. August 2024 aus. Dr. Dohrmann war über 20 Jahre in der biomedizinischen Forschung an führenden akademischen Instituten und in der Biotechnologieindustrie tätig. Seine akademische Karriere begann im Jahr 1983 mit einem Biologiestudium an der Universität Tübingen, danach studierte er mit Unterstützung des DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) an der Duke University, Durham, USA. Seine Diplomarbeit hat Dr. Dohrmann am Max-Planck Institut in Tübingen abgeschlossen und anschließend studierte er an der Harvard Medical School in Boston, USA, wo er 1996 in Zell- und Entwicklungsbiologie seinen Ph.D. erhielt. Dr. Dohrmann setzte seine Karriere als Forschungsstipendiat von Shiseido am Massachusetts General Hospital in Boston, USA fort, bevor er 1999 zu DeveloGen kam. Er hatte verschiedene Managementpositionen inne, zuletzt den Vorstandsvorsitz und war maßgeblich daran beteiligt, DeveloGen von einer Start-Up zu einem international angesehenen Unternehmen für Stoffwechselkrankheiten, mit einer Pipeline an hochinnovativen präklinischen und klinischen Produkten zur Behandlung von Diabetes und verwandter Krankheiten, voran zu treiben. Dr. Dohrmann war als Berater für die Europäische Kommission, dem Max-Planck Institute sowie für Venture Capital Firmen tätig und ist Autor und Co-Autor zahlreicher Publikationen und Patenten. Seit Dezember 2016 ist Dr. Cord Dohrmann Mitglied des Aufsichtsrats der Eternygen GmbH. Im Juni 2017 wurde Dr. Cord Dohrmann zum Non-Executive Member des Board of Directors von FSHD Unlimited ernannt.

 

Event im Fokus

14.-15.10.2020 Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen und Technologie

11.-12.11.2020 Fachkonferenzen Software/IT und Branchenmix

Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen könnten die Fachkonferenzen im Herbst/Winter ggf. auch virtuell stattfinden.

GBC-Fokusbox

Solutiance: Hohe Wachstumsdynamik durch den Ausbau des Plattformgeschäfts erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 konnte Solutiance den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen und im Rahmen dessen die Gesamtleistung (Umsatz zzgl. Bestandsveränderungen) um rund 75 % auf 0,66 Mio. € (1. HJ 2019: 0,38 Mio. €) erhöhen. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr durch den weiteren Ausbau der softwarebasierten Dienstleistungen einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3 Mio. €. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 4,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Q3 2020 Results Webcast

03. November 2020

Aktuelle Research-Studie

Nynomic AG

Original-Research: Nynomic AG (von Montega AG): Kaufen

22. Oktober 2020