MPH Health Care AG

  • WKN: A289V0
  • ISIN: DE000A289V03
  • Land: Deutschland

Unternehmensprofil

Die Berliner MPH Health Care AG wurde im November 2008 gegründet. Seit September 2009 ist das Unternehmen an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. MPH ist eine Beteiligungsgesellschaft mit dem strategischen Fokus auf die Akquisition, Entwicklung und den Verkauf von Unternehmen. Sie hat sich strategisch auf Wachstumsbereiche in versicherungs- und privat finanzierten Segmenten des Gesundheitsmarktes konzentriert. Für alle Investments gilt der Anspruch einer kostengünstighen Versorgung - in der Regel Preisführerschaft - bei höchster Qualität.

Dazu gehören der Markt für Spezialpharmazeutika für chronische Krankheiten und medizinische Behandlungen mit hohem Selbstzahleranteil. Medikamente auf Basis von patentfreien und patentgeschützten Wirkstoffen für Therapien chronischer Krankheiten bilden einen Schwerpunkt. Entlang der Wertschöpfungskette im Gesundheitsmarkt werden patientenindividuelle Leistungen im Bereich der Beauty Medizin angeboten.

Die Gesellschaft betreibt eine [...]

Aktuelle Termine

27.11.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q3)
22.09.20 Veröffentlichung Halbjahresabschluss
22.07.20 Hauptversammlung
29.05.20 Veröffentlichung Quartalsmitteilung (Stichtag Q1)
27.05.20 Veröffentlichung Konzern-/Jahresabschluss

Dividende

04.07.2017: 0,12 EUR (Jährlich)

Event im Fokus

14.-15.10.2020 Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen und Technologie

11.-12.11.2020 Fachkonferenzen Software/IT und Branchenmix

Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen könnten die Fachkonferenzen im Herbst/Winter ggf. auch virtuell stattfinden.

GBC-Fokusbox

Solutiance: Hohe Wachstumsdynamik durch den Ausbau des Plattformgeschäfts erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 konnte Solutiance den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen und im Rahmen dessen die Gesamtleistung (Umsatz zzgl. Bestandsveränderungen) um rund 75 % auf 0,66 Mio. € (1. HJ 2019: 0,38 Mio. €) erhöhen. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr durch den weiteren Ausbau der softwarebasierten Dienstleistungen einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3 Mio. €. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 4,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Munich Re erzielt Quartalsergebnis von ca. 200 Mio. €

20. Oktober 2020, 15:37

Aktuelle Research-Studie

CytoTools AG

Original-Research: CytoTools AG (von BankM AG): Kaufen

19. Oktober 2020