Vonovia SE

  • WKN: A1ML7J
  • ISIN: DE000A1ML7J1
  • Land: Deutschland

Mitglied des Vorstandes

Arnd Fittkau

Name: Arnd Fittkau
Jahrgang: 1973
Nationalität: Deutsch
Wohnort: Essen
Erstbestellung: 2019
Bestellt bis: ordentliche Hauptversammlung 2022
Aktuelle Position: Mitglied des Vorstandes (CRO)

Beruflicher Werdegang: Arnd Fittkau begann, nach verschiedenen Controlling-Tätigkeiten bei MAN und Hochtief, 2002 als Leiter des Beteiligungscontrollings seine Laufbahn im heutigen Vonovia Konzern. 2005 verschlug es ihn für drei Jahre zur Gagfah Group, wo er als Head of Controlling tätig war. Seit 2008 ist er nun als Geschäftsführer im Vonovia Konzern. Arnd Fittkau führte seitdem mehrere Geschäftsführer Mandate in Vorgänger- bzw. Tochtergesellschaften des Vonovia Konzerns am Standort Bochum, München, Frankfurt und Gelsenkirchen aus. Seit 2014 war er Geschäftsführer des Geschäftsbereichs West der Vonovia Immobilienservice GmbH. Zuletzt bekleidete er seit Anfang März 2018 die Rolle des Generalbevollmächtigten der Vonovia SE und fungierte als Vorsitzender der Regionalgeschäftsführungen.

Mandate:

  • STEAG Fernwärme GmbH (Mitglied des Beirats)
 

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.

News im Fokus

Daimler AG: Daimler erzielt Grundsatzeinigungen über die vergleichsweise Beilegung behördlicher und zivilrechtlicher Verfahren in den USA im Zusammenhang mit Diesel-Emissionen

13. August 2020, 18:22

Aktueller Webcast

windeln.de SE

H1/Q2 2020 Earnings Call

14. August 2020

Aktuelle Research-Studie

Media and Games Invest plc

Original-Research: Media and Games Invest plc (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

14. August 2020