Research-Studie


Original-Research: Valneva SE - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu Valneva SE

Unternehmen: Valneva SE
ISIN: FR0004056851

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Kaufen
seit: 11.08.2020
Kursziel: €7,40
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Simon Scholes, CFA

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu Valneva SE (ISIN:
FR0004056851) veröffentlicht. Analyst Simon Scholes bestätigt seine
BUY-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 7,40.

Zusammenfassung:
Die stockende Erholung des internationalen Reiseverkehrs veranlasste das
Management, im H1-Bericht die Guidance für die Produktumsätze für das
Geschäftsjahr 2020 weiter nach unten zu korrigieren. Die EBITDA-Guidance
für das Gesamtjahr von €0 Mio. bis €-10 Mio. liegt nun über dem Niveau von
€-35 Mio. von Ende Februar, da das Unternehmen seine Erwartung hinsichtlich
des Teils der €130 Mio. Vorauszahlung von Pfizer, der in diesem Jahr als
Umsatz verbucht werden kann, von €10 Mio. - €30 Mio. auf €40 Mio. - €50
Mio. revidiert hat. Valneva dürfte in den nächsten Wochen und Monaten
reichlich positive Nachrichten generieren. Diese beinhalten einen neuen
Ixiaro-Vertrag mit dem US-Verteidigungsministerium (in Kürze zu erwarten);
den Abschluss einer vollständigen Liefervereinbarung zwischen Valneva und
der britischen Regierung für den SARS-CoV-2-Impfstoffkandidaten VLA2001,
der voraussichtlich noch in diesem Jahr in klinische Studien aufgenommen
wird; den Abschluss der Phase-III-Strategie für den
Lyme-Borreliose-Impfstoffkandidaten VLA15; und die Einleitung der
Phase-III-Studie des Chikungunya-Impfstoffkandidaten VLA1553 im vierten
Quartal. Wir behalten unsere Kaufempfehlung sowie unser Kursziel von €7,40
bei.

First Berlin Equity Research has published a research update on Valneva SE
(ISIN: FR0004056851). Analyst Simon Scholes reiterated his BUY rating and
maintained his EUR 7.40 price target.

Abstract:
The halting recovery in international travel caused management to make a
further downward revision of guidance for FY/20 product sales in the H1
report. But full year EBITDA guidance at €0m - €-10m is now above the end
February level of up to €-35m because the company has revised up its
expectation of the portion of the €130m upfront payment from Pfizer
bookable as revenue this year from €10m - €30m to €40m - €50m. Meanwhile
Valneva looks set to generate abundant positive newsflow over the next few
weeks and months. This includes a new Ixiaro contract with the U.S.
Department of Defense (expected imminently); finalisation of a full supply
agreement between Valneva and the UK government for the SARS-CoV-2 vaccine
candidate VLA2001, which is expected to enter clinical trials later this
year; finalisation of the phase III strategy for the Lyme Disease candidate
VLA15; and initiation in Q4 of the phase III trial of the Chikungunya
vaccine candidate VLA1553. We maintain our Buy recommendation and price
target of €7.40.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/21349.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

GBC-Fokusbox

Solutiance: Hohe Wachstumsdynamik durch den Ausbau des Plattformgeschäfts erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 konnte Solutiance den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen und im Rahmen dessen die Gesamtleistung (Umsatz zzgl. Bestandsveränderungen) um rund 75 % auf 0,66 Mio. € (1. HJ 2019: 0,38 Mio. €) erhöhen. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr durch den weiteren Ausbau der softwarebasierten Dienstleistungen einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3 Mio. €. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 4,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Aroundtown SA

Original-Research: Aroundtown SA (von First Berlin Equity Research GmbH): BUY

22. September 2020