BB BIOTECH AG

  • WKN: A0NFN3
  • ISIN: CH0038389992
  • Land: Switzerland

Nachricht vom 22.01.2021 | 07:00

BB Biotech AG mit Gewinn im Geschäftsjahr 2020

BB BIOTECH AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis
BB Biotech AG mit Gewinn im Geschäftsjahr 2020

22.01.2021 / 07:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Medienmitteilung vom 22. Januar 2021

BB Biotech AG mit Gewinn im Geschäftsjahr 2020

Die BB Biotech AG (ISIN CH0038389992) informiert im Einklang mit der Ad-hoc-Publizitätspflicht über die Ergebnisentwicklung für das Geschäftsjahr 2020.

Basierend auf den noch nicht geprüften konsolidierten Zahlen weist die BB Biotech AG für das Geschäftsjahr 2020 einen Gewinn von rund CHF 691 Mio. aus (Gewinn von CHF 677 Mio. im Vorjahr). Bei einer Investmentgesellschaft reflektiert das Ergebnis die Aktienkursentwicklung der Unternehmen, die im Portfolio gehalten werden.

Die Berichterstattung zum Portfolio wird am 22. Januar 2021 um 7.00 Uhr publiziert. Der vollständige Geschäftsbericht wird am 19. Februar 2021 veröffentlicht.


Für weitere Informationen:

Media Relations
Bellevue Asset Management AG, Seestrasse 16, 8700 Küsnacht, Schweiz, Tel. +41 44 267 67 00
Tanja Chicherio, tch@bellevue.ch

www.bbbiotech.com

Unternehmensprofil
BB Biotech AG ist eine Investmentgesellschaft mit Sitz in Schaffhausen/Schweiz, die an der Schweizer, deutschen und italienischen Börse notiert ist. Seit 1993 investiert das Unternehmen in innovative Unternehmen der Medikamentenentwicklung, die hauptsächlich in den USA und Westeuropa ansässig sind. BB Biotech AG ist eine der führenden Investoren in diesem Sektor. Bei der Selektion der Portfolioholdings greift BB Biotech AG auf die langjährige Erfahrung ihres renommierten Verwaltungsrats und auf die Fundamentalanalyse des erfahrenen Investment Management Teams der Bellevue Asset Management AG zurück.


22.01.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

International School Augsburg (ISA): Investment in den Rohstoff Bildung

Die in Gersthofen bei Augsburg ansässige International School Augsburg (ISA) plant als erste internationale Schule in Deutschland den Gang an die Börse und macht damit erstmals das Thema „Bildung“ unter ESG-Kriterien investierbar. Die ISA, an der derzeit rund 330 Schüler eingeschrieben sind, ist als internationale Schule Teil eines globalen Schulnetzwerkes, welches das in Deutschland anerkannte IB-Diploma als Hochschulzugangsberechtigung anbietet. Im Rahmen des geplanten Campus-Neubaus sollen die Kapazitäten erweitert und damit die hohe Nachfrage nach privaten Bildungsleistungen in Deutschland und in der Region erfüllt werden. GBC-Analyst Cosmin Filker hat mit dem ISA-Vorstand Marcus Wagner gesprochen.

News im Fokus

Linde Recognized as One of the 2021 World's Most Ethical Companies

01. März 2021, 12:00

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

H.C. Wainwright Global Life Sciences Conference at 7:00 am ET

09. März 2021

Aktuelle Research-Studie

DATRON AG

Original-Research: DATRON AG (von BankM AG): Kaufen

02. März 2021