Nucletron Electronic AG

  • WKN: 678960
  • ISIN: DE0006789605
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 24.09.2020 | 13:07

Nucletron Electronic AG: Absage der ordentlichen Hauptversammlung am 25. September 2020

Nucletron Electronic AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung
Nucletron Electronic AG: Absage der ordentlichen Hauptversammlung am 25. September 2020

24.09.2020 / 13:07 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


München, 24. September 2020 - Die mit Veröffentlichung im Bundesanzeiger vom 3. September 2020 für Freitag, den 25. September 2020 um 11:30 Uhr, einberufene ordentliche Hauptversammlung der Nucletron Electronic Aktiengesellschaft wird hiermit abgesagt. Die im Bundesanzeiger vom 3. September 2020 bekannt gemachte Einladung zur ordentlichen Hauptversammlung ist damit gegenstandslos. Die für den 30. September 2020 angekündigte Dividendenzahlung wird nicht erfolgen.
Die Hauptversammlung musste aufgrund der am 23. September 2020 bekannt gemachten Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt München abgesagt werden. Die Gesellschaft informiert zeitnah über Ort, Zeitpunkt und Durchführungsweg der ordentlichen Hauptversammlung.

Der Vorstand


Nucletron Electronic Aktiengesellschaft
Gärtnerstraße 60
80992 München
Deutschland
Telefon: +49-89-1490-020
Email: aktie@nucletron.de
Internet: www.nucletron.ag
ISIN: DE0006789605
WKN: 678960
Börsen: Regulierter Markt der Börse München sowie im Freiverkehr der Börsen Berlin, Frankfurt und Stuttgart



Kontakt:
Ralph Schoierer
Finanzvorstand

24.09.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

14.-15.10.2020 Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen und Technologie

11.-12.11.2020 Fachkonferenzen Software/IT und Branchenmix

Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen könnten die Fachkonferenzen im Herbst/Winter ggf. auch virtuell stattfinden.

GBC-Fokusbox

Solutiance: Hohe Wachstumsdynamik durch den Ausbau des Plattformgeschäfts erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 konnte Solutiance den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen und im Rahmen dessen die Gesamtleistung (Umsatz zzgl. Bestandsveränderungen) um rund 75 % auf 0,66 Mio. € (1. HJ 2019: 0,38 Mio. €) erhöhen. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr durch den weiteren Ausbau der softwarebasierten Dienstleistungen einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3 Mio. €. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 4,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Munich Re erzielt Quartalsergebnis von ca. 200 Mio. €

20. Oktober 2020, 15:37

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Q3 2020 Results Webcast

03. November 2020

Aktuelle Research-Studie

Vita 34 AG

Original-Research: Vita 34 AG (von Montega AG): Kaufen

21. Oktober 2020