HOCHTIEF Aktiengesellschaft

  • WKN: 607000
  • ISIN: DE0006070006
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 29.06.2020 | 13:21

HOCHTIEF Aktiengesellschaft: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

HOCHTIEF Aktiengesellschaft / Aktienrückkauf
29.06.2020 / 13:21
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Bekanntgabe gemäß Art 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und 3 der Del. VO (EU) 2016/1052 der Kommission

Information zum Aktienrückkaufprogramm
29. Juni 2020

HOCHTIEF Aktiengesellschaft, Essen, Deutschland
WKN: 607000
ISIN: DE0006070006

Im Zeitraum vom 22. Juni 2020 bis einschließlich 26. Juni 2020 hat die HOCHTIEF Aktiengesellschaft insgesamt 92.882 Aktien im Rahmen ihres laufenden Aktienrückkaufprogrammes erworben. Das Gesamtvolumen der durch die HOCHTIEF Aktiengesellschaft im Rahmen des laufenden Aktienrückkaufprogrammes bisher erworbenen Aktien beläuft sich damit auf 1.506.757 Stück.

Folgende Stückzahlen wurden zurückgekauft:

Datum zurückgekaufte Aktien (Stück) Durchschnittspreis (€) Kurswert Gesamt (€)
22.06.2020 21.700 77,06 1.672.314,84
23.06.2020 7.725 77,84 601.317,86
24.06.2020 39.322 77,04 3.029.492,71
25.06.2020 4.168 74,82 311.858,10
26.06.2020 19.967 77,18 1.541.112,96
       
Gesamt 92.882 77,04 7.156.096,47
 

Der Erwerb der Aktien der HOCHTIEF Aktiengesellschaft erfolgte durch eine von der HOCHTIEF Aktiengesellschaft beauftragte Bank ausschließlich über die Börse im elektronischen Handel der Frankfurter Wertpapierbörse (Xetra).

Detaillierte Informationen über die Transaktionen gemäß Art. 2 Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 sind auf der Webseite der HOCHTIEF Aktiengesellschaft veröffentlicht (https://hochtief.de/aktienrueckkauf).

Essen, 29. Juni 2020
HOCHTIEF Aktiengesellschaft
Der Vorstand



29.06.2020 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

UniDevice AG: Fortsetzung des Wachstumskurses erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 verzeichnete die UniDevice AG ein deutliches Umsatz- (+5,9 %) und überproportionales EBIT-Wachstum (+38,6 %). Der Broker für Kommunikations- und Unterhaltungselektronik mit Schwerpunkt auf hochpreisige Smartphones erwartet für das Gesamtjahr die Fortsetzung des eingeschlagenen Wachstumskurses und weiterhin eine spürbare Verbesserung des Rentabilitätsniveaus. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 3,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: S&O Beteiligungen AG, zukünftig Enapter AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy S&O Beteiligungen AG, zukünftig Enapter AG

21. September 2020