ALSO Holding AG

  • ISIN: CH0024590272
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 20.05.2020 | 10:00

ALSO Cloud Marketplace bietet Lösungen für Internet-Identität, Authentifizierung und Verschlüsselung von DigiCert, dem globalen Marktführer

EQS Group-News: ALSO Holding AG / Schlagwort(e): Kooperation
20.05.2020 / 10:00

Emmen, Schweiz, 20. Mai 2020
MEDIENMITTEILUNG
 

Zertifizierte Sicherheit:

ALSO Cloud Marketplace bietet Lösungen für Internet-Identität, Authentifizierung und Verschlüsselung von DigiCert, dem globalen Marktführer

DigiCert ist der weltweit führende Anbieter von skalierbaren TLS/SSL-, IoT- und PKI-Lösungen für Identität, Authentifizierung und Verschlüsselung für Websites, Unternehmen und das Internet der Dinge. Durch die Einführung von SSL-Zertifikaten als neue Produktkategorie erhalten Kunden des ALSO Cloud Marketplace (ACMP) nun Zugriff auf einen Großteil der DigiCert-Zertifikate.

Ab heute steht den ACMP-Kunden eine Vielzahl von DigiCert-Zertifikaten wie DigiCert Secure Site, GeoTrust, Thawte und RapidSSL zur Verfügung. Dank einer tiefen und automatisierten Integration zwischen DigiCert und dem ALSO Cloud Marketplace können Reseller in allen ALSO-Ländern sowie in den 87 Ländern, in denen der ACMP als PaaS-Lösung verfügbar ist, ein breites Portfolio an SSL-Zertifikaten einsetzen.

«Wir erweitern systematisch unser Cybersecurity-Portfolio, das für die Entwicklung neuer Plattformen wie dem IoT von zentraler Bedeutung ist. Mit den DigiCert-Zertifikaten ermöglichen wir es unseren Vertriebspartnern, die Sicherheit von Websites für jede Branche zu gewährleisten. Tausende von Organisationen auf der ganzen Welt in den Bereichen Technologie, Industrie und Gesundheitswesen nutzen bereits dieses Angebot», so Gustavo Möller-Hergt, CEO der ALSO Holding AG (SIX:ALSN).

Reseller, die eine Cloud-Infrastruktur für Kunden einsetzen, können mit diesen SSL-Zertifikaten Web-Ressourcen sicher über das Internet veröffentlichen. Alle Zertifikatsstufen von Basis SSL bis Secure Site Pro SSL werden verfügbar sein und Sicherheit über die Verschlüsselung hinaus bieten.

«DigiCert ist weltweiter Marktführer für TLS und verschiedene andere Arten von Zertifikaten, die PKI-Technologie verwenden. Unser Fokus liegt auf der Unterstützung von Websites und Organisationen, von den kleinsten bis hin zu den weltweit meistbesuchten. Wir helfen ihnen Identität, Authentifizierung und Verschlüsselung bereitzustellen, die ihre digitalen Geschäftsmodelle erfolgreich machen. Aus diesem Grund konzentrieren sich unsere Lösungen auf die Vereinfachung der Zertifikatsverwaltung in allen Größenordnungen und Bereitstellungsarten über den gesamten Lebenszyklus von Zertifikaten, unter Verwendung fortschrittlicher Automatisierung und unterstützt durch branchenführenden Kundensupport. Wir freuen uns, dass ALSO die Produkte von DigiCert einsetzen wird, um eine flexible und ganzheitliche Lösung für IT-Experten über den ALSO Cloud Marketplace anzubieten», sagt Rob Hoblit, Chief Revenue Officer von DigiCert.

Eine der wichtigsten Komponenten beim digitalen Austausch vertraulicher Daten, sei es im Einzelhandel, im Bank- oder Versicherungswesen, ist die sichere elektronische Informations-übertragung. Das Spektrum der Netzwerkaktivitäten reicht von E-Commerce und Internet-Banking bis hin zu vertraulichen E-Mails, Fernzugriff auf das Netzwerk und Fernunterzeichnung von Dokumenten. TLS/SSL-Zertifikate schaffen eine Vertrauensbasis, indem sie eine verschlüsselte Verbindung zwischen einer Website/Server und einem Browser durch einen so genannten «SSL-Handshake» herstellen. Hochsichere TLS-Zertifikate umfassen auch die umfassende, standardisierte Validierung der Identität des Website-Eigentümers, um Web-Benutzern zu gewährleisten, dass sie mit der authentischen und nicht mit einer betrügerischen Website interagieren. Abgesehen von Websites sichern digitale Zertifikate alle Arten von verbundenen Geräten und Daten während der Übertragung.

Die innovativsten Unternehmen, darunter 89 Prozent der Fortune-500-Unternehmen und 97 der 100 weltweit führenden Banken, wählen DigiCert aufgrund seiner Kompetenz in den Bereichen Identität und Verschlüsselung für Webserver und IoT-Geräte. Das Unternehmen ist für seine profesionellen Zertifikatsverwaltungsplattform, seinen schnellen und sachkundigen Kundensupport und seine marktführenden Sicherheitslösungen bekannt.


Direkter Link zur Medienmitteilung: https://www2.also.com/press/20200520de.pdf


Pressekontakt ALSO Holding AG:
Manuela Rost-Hein
Head of Communications ALSO Group
Telefon: +49 151 14040215
E-Mail: manuela.rost-hein@also.com

ALSO Holding AG (ALSN.SW) (Emmen/Schweiz) bringt Anbieter und Abnehmer der ITK-Industrie zusammen. ALSO bietet über 660 Herstellern von Hardware, Software und IT-Services Zugang zu über 110 000 Abnehmern, die neben den traditionellen Distributionsleistungen ein breites Spektrum weiterer Dienstleistungen, unter anderem in den Bereichen Logistik, Finanzen und IT-Services massgeschneidert abrufen können. Von der Entwicklung komplexer IT-Landschaften über die Bereitstellung und Pflege von Hard- und Software bis hin zur Rücknahme, Wiederaufbereitung und Wiedervermarktung von IT Hardware bietet ALSO alle Leistungen aus einer Hand. ALSO ist in 23 europäischen Ländern vertreten und erwirtschaftete 2019 mit rund 4 000 Mitarbeitenden einen Gesamtumsatz von rund 10.7 Milliarden Euro. Hauptaktionär der ALSO Holding AG ist die Droege Group, Düsseldorf, Deutschland. Weitere Informationen unter: https://also.com

Die Droege Group
Die Droege Group (1988 gegründet) ist ein unabhängiges Beratungs- und Investmenthaus, vollständig im Familienbesitz. Das Unternehmen agiert als Spezialist für massgeschneiderte Transformationsprogramme mit dem Ziel der Steigerung des Unternehmenswertes. Die Droege Group verbindet ihre Familienunternehmen-Struktur und die Kapitalstärke zu einem Family-Equity-Geschäftsmodell. Die Gruppe tätigt Direct Investments mit Eigenkapital in Konzerntöchter und mittelständische Unternehmen in "Special Situations". Mit der Leitidee "Umsetzung - nach allen Regeln der Kunst" gehört die Gruppe zu den Pionieren der umsetzungsorientierten Unternehmensentwicklung. Die unternehmerischen Plattformen der Droege Group sind an den aktuellen Megatrends (Wissen, Konnektivität, Prävention, Demografie, Spezialisierung, Future Work, Shopping 4.0) ausgerichtet. Begeisterung für Qualität, Innovation und Tempo bestimmt die Unternehmensentwicklung. Die Droege Group hat sich damit national und international erfolgreich im Markt positioniert und ist mit ihren unternehmerischen Plattformen in 30 Ländern operativ aktiv. Mehr unter: http://www.droege-group.com


Disclaimer
Diese Medienmitteilung enthält in die Zukunft gerichtete Aussagen, die auf derzeitigen Annahmen und Prognosen der Unternehmensleitung von ALSO beruhen. Bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächliche Entwicklung, insbesondere die Ergebnisse, die Finanzlage und die Geschäfte unseres Konzerns wesentlich von den hier gemachten zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Der Konzern übernimmt keine Verpflichtung, diese zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren oder sie an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.


Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument: https://eqs-cockpit.com/c/fncls.ssp?u=LJIBVEHRPU
Dokumenttitel: ALSO_20.5.2020


Ende der Medienmitteilung


show this

GBC-Fokusbox

Solutiance: Hohe Wachstumsdynamik durch den Ausbau des Plattformgeschäfts erwartet

Im ersten Halbjahr 2020 konnte Solutiance den eingeschlagenen Wachstumskurs fortsetzen und im Rahmen dessen die Gesamtleistung (Umsatz zzgl. Bestandsveränderungen) um rund 75 % auf 0,66 Mio. € (1. HJ 2019: 0,38 Mio. €) erhöhen. Das Unternehmen erwartet für das Gesamtjahr durch den weiteren Ausbau der softwarebasierten Dienstleistungen einen Umsatzsprung im Vergleich zum Vorjahr auf rund 3 Mio. €. Bei einem von uns ermittelten Kursziel von 4,85 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

Aktuelle Research-Studie

Signature AG

Original-Research: Signature AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

28. September 2020