HOMANN HOLZWERKSTOFFE GmbH

  • WKN: A2E4NW
  • ISIN: DE000A2E4NW7
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 21.10.2020 | 12:30

HOMANN HOLZWERKSTOFFE setzt Expansion in Europa fort und errichtet neue Produktionsanlage in Litauen

DGAP-News: HOMANN HOLZWERKSTOFFE GmbH / Schlagwort(e): Expansion
21.10.2020 / 12:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

HOMANN HOLZWERKSTOFFE setzt Expansion in Europa fort und errichtet neue Produktionsanlage in Litauen

  • Vertrag zum Erwerb einer Industriefläche von 77 ha in der Nähe der Hauptstadt Vilnius unterzeichnet
  • Auswirkungen der Corona-Pandemie weitgehend überwunden

München/Vilnius, 21.10.2020 - Mit dem Ziel einer strategischen Standortausbreitung hat die HOMANN HOLZWERKSTOFFE GmbH im Oktober einen Vertrag zum Erwerb von 77 ha Industriefläche in der Nähe von Vilnius, Litauen unterzeichnet. Auf dem Gelände soll ein weiteres Dünnplattenwerk entstehen, um den Bedarf der dort vertretenen Kunden zu decken und den Kundenansprüchen nach einer noch schnelleren und effektiveren Lieferung der HOMANIT-Produkte gerecht zu werden. Litauen hat sich in den letzten Jahren zu einem der wichtigsten Standorte der Möbelindustrie in Osteuropa entwickelt.

Das neue Werk soll, wie die bisherigen Werke der Gruppe, das HDF-Produktspektrum sowie MDF-Platten bis 22 mm produzieren. Neben der Rohplattenanlage werden außerdem umfangreiche Veredelungsanlagen erbaut, um dem Markt das gewohnt umfangreiche HOMANIT-Produktspektrum zu garantieren. Nach derzeitigem Zeitplan soll das Werk in 2022 in Betrieb gehen.

Fritz Homann, Geschäftsführer der HOMANN HOLZWERKSTOFFE GmbH: "Infolge der Coronavirus-Pandemie hatten wir unsere Investitionspläne temporär etwas zurückgestellt. Umso mehr freut es uns, dass wir die schwierigen Monate nach Ausbruch der Krise im Frühjahr mit weniger Kurzarbeit als erwartet und ohne Stellenabbau hinter uns bringen konnten und unsere Expansionspläne nun mit dem Aufbau unseres vierten Standorts in Europa fortsetzen können."


Presse/Investor Relations:
IR.on AG
Fabian Kirchmann, Anna-Lena Mayer
T +49 221 9140 970
homann@ir-on.com


Kontakt:
Homann Holzwerkstoffe GmbH
Fritz Homann, Helmut Scheel
T +49 (0)89 99 88 69 0
hs@homanit.org



21.10.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

ESG-Whitepaper im Fokus

The Corporate ESG Guide: A 360 view on the current landscape and trends

Die ESG-Kriterien (Environmental, Social and Governance) werden auch für Emittenten immer wichtiger, wenn sie für Investoren attraktiv bleiben wollen. In dem Whitepaper “The Corporate ESG Guide: A 360 view on the current landscape and trends” beantworten die Experten von Investor Update grundlegende Fragen von Emittenten. Außerdem kommen Vermögensverwalter, Unternehmensberater Manager und ESG-Ratingagenturen zu wichtigen ESG-Themen zu Wort.

GBC-Fokusbox

"GBC Best of m:access 2020": Neue vielversprechende Auswahl

Unsere letztjährige „GBC Best of m:access“-Auswahl hat sich mit einer Performance von über 50 % überdurchschnittlich stark entwickelt und alle relevanten Indizes hinter sich gelassen. Im Rahmen der vorliegenden aktualisierten Studie präsentieren wir Ihnen eine in Teilen neu zusammengesetzte Selektion, die weiterhin 15 Unternehmen umfasst. Die aktuellen Einschätzungen zu den Einzeltiteln und auch weitere Informationen zur Entwicklung des m:access sind in der vollständigen Studie „GBC Best of m:access 2020“ enthalten.

Aktuelle Research-Studie

EQS Group AG

Original-Research: EQS Group AG (von GSC Research GmbH): Verkaufen

27. November 2020