LEHNER INVESTMENTS AG

  • WKN: A2DA4
  • ISIN: DE000A2DA406
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 20.05.2020 | 17:30

LEHNER INVESTMENTS AG veräußert Tochtergesellschaft Adinotec GmbH und setzt strategische Neuausrichtung konsequent um

DGAP-News: LEHNER INVESTMENTS AG / Schlagwort(e): Verkauf
20.05.2020 / 17:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


20. Mai 2020


LEHNER INVESTMENTS AG veräußert Tochtergesellschaft Adinotec GmbH und setzt strategische Neuausrichtung konsequent um


Die börsennotierte LEHNER INVESTMENTS AG (ISIN DE000A2DA406) hat ihren 100-prozentigen Anteil an der Adinotec GmbH, Wien nun veräußert. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart. Für LEHNER INVESTMENTS stellt der Verkauf dieser Tochtergesellschaft, der Adinotec GmbH, den diesbezüglich letzten Schritt in der strategischen Neuausrichtung dar.

"Mit dem Verkauf der auf Straßenbautechnologie spezialisierten Adinotec GmbH hält die LEHNER INVESTMENTS AG nun ausschließlich Beteiligungen an Finanzdienstleistern und hat somit die angekündigte Fokussierung der LEHNER INVESTMENTS konsequent umgesetzt", erläutert Markus Lehner, Vorstandsvorsitzender der LEHNER INVESTMENTS AG.


Börsenticker Symbol LEH

ir@lehnerinvestments.com
Sara Pinto (+49) 89 125 09 03 30
www.lehnerinvestments.com



20.05.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC-Fokusbox

Anleihe der German Real Estate Capital S.A. stark überdurchschnittlich attraktiv

Die Anleihe der German Real Estate Capital S.A. weist aktuell eine Effektivverzinsung von ca. 14 % auf. Da es sich hier quasi um eine Immobilien-Anleihe handelt, ist das Anleiherisiko überschaubar. Insgesamt verfügt die German Real Estate-Gruppe über 6 Objekte, 24 Bestands- und 22 Handelsobjekte, womit eine Kombination aus stetigen Einnahmen und attraktiven Entwicklerrenditen erreicht wird. Wir stufen die Anleihe als stark überdurchschnittlich attraktiv ein.

News im Fokus

Henkel AG & Co. KGaA: Henkel mit robuster Geschäftsentwicklung trotz starker Belastungen durch COVID-19-Pandemie

06. August 2020, 07:34

Aktueller Webcast

home24 SE

Webcast Q2 Results 2020

14. August 2020

Aktuelle Research-Studie

Adler Modemärkte AG

Original-Research: Adler Modemärkte AG (von Sphene Capital GmbH): Buy

07. August 2020