plenum AG

  • WKN: A161Z4
  • ISIN: DE000A161Z44
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 05.03.2021 | 15:57

plenum AG: plenum AG übertrifft die Erwartungen für das Geschäftsjahr 2020.

DGAP-News: plenum AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis
05.03.2021 / 15:57
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Presseerklärung

plenum AG übertrifft die Erwartungen für das Geschäftsjahr 2020. Das operative Ergebnis (EBITDA) steigt auf Basis vorläufiger Zahlen um rund 27% bei einem stabilen Umsatz von rund 18,3 Mio. €.

Nach einer durch die Corona-Unsicherheiten eher schwierigen Entwicklung im ersten Halbjahr 2020 (-10% ggüb. Vorjahr) steigerte plenum die Beratungsumsätze im zweiten Halbjahr 2020 wieder deutlich. Mit 18.301 Tsd. € erreicht der Konzernumsatz leicht über den Erwartungen nahezu das Vorjahresniveau von 18.361 Tsd. €.

Das operative Ergebnis (EBITDA) wurde im zweiten Halbjahr von 534 Tsd. € zum 30.06.2020 auf 1.372 Tsd. € für das Geschäftsjahr 2020 insgesamt deutlich verbessert. Gegenüber dem Vorjahr entspricht dies einem operativen Ergebniswachstum von 27%.

Die positive Geschäftsentwicklung wurde in erster Linie von der stabilen Auftragslage mit unseren Bestandskunden in allen Geschäftseinheiten sowie dem konsequenten Kostenmanagement getragen. Die Gesamtkosten liegen trotz leicht steigender Personalkosten unter dem Vorjahresniveau. Dabei hat plenum keine öffentlichen Hilfs- und Unterstützungsleistungen in Anspruch genommen und konnte während des Jahresverlaufs auf coronabedingte Personalmaßnahmen sowie auf Kurzarbeit verzichten.

Für das laufende Geschäftsjahr 2021 erwarten wir nach der Überwindung der Corona-Restriktionen eine schnelle Wiederbelebung des Beratungsmarktes. Der im Krisenjahr 2020 entstandene Investitionsstau sowie der in Folge der Pandemie aufgezeigte Modernisierungsbedarf kann von den Unternehmen nicht immer eigenständig bewältigt werden. Vielmehr öffnen sich diese zunehmend als Teil unternehmensübergreifender Ökosysteme für externe Services und Dienstleistungen, um schneller auf Marktveränderungen reagieren zu können und Effizienzen zu heben. Als erfahrener Beratungspartner in der Digitalen Transformation und Regulatorik steht plenum im Zentrum dieser Marktentwicklung und beabsichtigt, weiter an dieser zu partizipieren.

plenum plant entsprechend für das laufende Geschäftsjahr mit einem dynamischen Umsatz- und Ergebniswachstum, welches organisch, d.h. durch den Aufbau von qualifiziertem Personal und ggf. auch anorganisch bewältigt werden soll, soweit sich geeignete Optionen eröffnen.

Über die plenum AG:

Die plenum AG (ISIN DE000A161Z44) ist eine unabhängige, mittelständisch geprägte und von Partnern geführte Managementberatung. An der Seite ihrer Kunden begleiten und gestalten über 100 plenum Berater*innen seit 35 Jahren komplexe, herausfordernde Veränderungsprojekte an der Nahtstelle von Business und IT. plenum versteht sich als umsetzungsstarker Beratungspartner mit ausgeprägter Strategiekompetenz in den drei Kernbranchen Finanzinstitute, Energie & Mobilität und Versicherungen.

plenum besetzt die drei Schwerpunktthemen Digital Advisory, Process Advisory sowie Risk & Compliance Advisory und ist mit Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz im gesamten deutschsprachigen Raum vertreten.

Frankfurt am Main, 5. März 2021




Kontakt:
plenum AG
Investor Relations
The Squaire West 15, Am Flughafen
60549 Frankfurt am Main
EMail: aktie@plenum.de


05.03.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

11 Perlen im „GBC Fonds Champions 2021“

Im Rahmen der aktuellen Studie „GBC Fonds Champions 2021“ haben wir elf versteckte Fondsperlen mit dem Kriterium einer Mindestbewertung von 4 von 5 GBC-Falken ausgewählt. Auch tragen wir dem gesteigerten Investoreninteresse nach nachhaltigen Investments Rechnung und haben drei nachhaltige Fonds ausgewählt. Übrigens, die Fonds aus unserer letzten Ausgabe haben im Schnitt eine Performance von plus 31,8 % erreicht.

News im Fokus

SAP SE: SAP veröffentlicht vorläufige Ergebnisse für das erste Quartal 2021, Ausblick für das Gesamtjahr angehoben

13. April 2021, 22:39

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 11.05.2021 (Webcast)

11. Mai 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

14. April 2021