Polyphor AG

  • ISIN: CH0106213793
  • Land: Schweiz

Nachricht vom 20.08.2019 | 17:37

Polyphor veranstaltet ein Key Opinion Leader Meeting in New York über neue Ansätze zur Behandlung von metastasierendem Brustkrebs

EQS Group-News: Polyphor AG / Schlagwort(e): Sonstiges

20.08.2019 / 17:37


Allschwil, 20. August 2019


Polyphor veranstaltet ein Key Opinion Leader Meeting in New York über neue Ansätze zur Behandlung von metastasierendem Brustkrebs


Die Polyphor AG (SIX: POLN) wird am Freitag, den 6. September 2019, in New York City ein Key Opinion Leader (KOL) Frühstücksmeeting zu neuen Ansätzen zur Behandlung von metastasierendem Brustkrebs veranstalten.

KOL Dr. Peter Kaufman von der University of Vermont präsentiert die aktuelle Behandlungsmöglichkeiten und diskutiert den hohen medizinischen Bedarf für die Behandlung von Patientinnen mit metastasierendem Brustkrebs (MBK). Dr. Kaufman ist Co-Vorsitzender der Balixafortide FORTRESS-Studie und war auch einer der leitenden Forscher in der Phase Ib-Studie.

Auch das Managementteam von Polyphor wird einen Überblick über das laufende klinische Entwicklungsprogramm für den Phase-III-Wirkstoff Balixafortide (POL6326) geben. Balixafortide ist ein potenter Antagonist von CXCR4, einem Schlüsselmolekül, das am Tumorwachstum und an der Metastase beteiligt ist. Es wird angenommen, dass die Blockade des CXCR4-Weges durch Balixafortide eine Schlüsselrolle im Zusammenspiel zwischen Krebszellen und ihrer Tumormikroumgebung spielt und Tumorzellen dadurch ansprechbarer für Chemotherapeutika und Krebsimmuntherapie werden.

Dr. Peter A. Kaufman ist Professor für Medizin am Larner College of Medicine am University of Vermont Cancer Center, ein praktizierender Arzt, der sich auf die Betreuung und Behandlung von Brustkrebspatientinnen spezialisiert hat. Zudem ist er ein führender Anbieter von klinischer und translationaler Forschung, die sich auf die biologische und molekulare Basis von Brustkrebs konzentriert. Dr. Kaufman arbeitet an einer Reihe von Forschungsstudien zum Thema Brustkrebs mit oder leitet diese. Zu seinen Forschungsschwerpunkten gehören HER-2 (+) Brustkrebs, die Prüfung und das Targeting von HER-2/neu therapeutisch, sowie die Entwicklung neuer Chemotherapeutika und neuartiger zielgerichteter Therapien für Patientinnen mit Brustkrebs. Er ist Autor und Co-Autor zahlreicher Peer-Review-Publikationen, darunter mehrere frühe zulassungsrelevante klinische Studien mit Herceptin und andere neuartige zielgerichtete Therapeutika. Derzeit ist er Studienleiter einer Reihe internationaler, nationaler und regionaler klinischer Studien zur Behandlung von Brustkrebs und Mitglied des Brustkrebskomitees der NCI gesponserten Alliance for Clinical Trials in Oncology sowie des Alliance Institutional Principal Investigator for the UVM Cancer Center. Dr. Kaufman erwarb seinen Doktortitel an der New York University School of Medicine. Er absolvierte ein Praktikum in der Inneren Medizin, eine Residenz und ein Hämatologie/Onkologie-Stipendium am Duke University Medical Center, und wechselte danach an die Fakultät am Duke University Cancer Center. Anschliessend wechselte er als Direktor des Comprehensive Breast Care Program in die Abteilung Hämatologie/Onkologie des Dartmouth-Hitchcock Medical Center und des Norris Cotton Cancer Center. Vor kurzem wurde er an die Fakultät des University of Vermont Cancer Center aufgenommen.

Diese Veranstaltung richtet sich an institutionelle Investoren, Sell-Side-Analysten und Business Development Professionals. Medienvertreter und die Öffentlichkeit sind über die Live-Übertragung am 6. September 2019 von 8:00 bis 9:30 Uhr EDT zur Teilnahme eingeladen.


Bitte klicken Sie auf den folgenden Link, um Ihre Teilnahme zu bestätigen: KOL-Meeting


Bitte klicken Sie auf den folgenden Link, um per Webcast teilzunehmen: KOL Webcast


Für weitere Informationen:

Investoren:

Kalina Scott
Chief Financial Officer
Polyphor Ltd.
Tel: +41 61 567 16 67
Email: IR@polyphor.com


Medien:

Alexandre Müller
Dynamics Group AG
Tel: +41 43 268 32 31
Email: amu@dynamicsgroup.ch


Über Polyphor
Polyphor ist ein biopharmazeutisches Schweizer Unternehmen, das sich auf die Entdeckung und Entwicklung von immuno-onkologische Wirkstoffe und einer neuen Klasse von Antibiotika konzentriert. Polyphor treibt Balixafortide (POL6326) in einer Phase-III-Studie in Kombination mit Eribulin bei Patienten mit fortgeschrittenem Brustkrebs voran und untersucht sein Potenzial in anderen Krebsindikationen. Darüber hinaus hat sie das Outer Membrane Protein Targeting Antibiotics (OMPTA) entdeckt und entwickelt. OMPTA sind potenziell die erste neue Klasse von Antibiotika gegen Gram-negative Bakterien seit 50 Jahren. Das führende OMPTA-Programm des Unternehmens ist eine inhalative Formulierung von Murepavadin zur Behandlung von Pseudomonas aeruginosa-Infektionen bei Patienten mit Mukoviszidose. Polyphor hat seinen Sitz in Allschwil bei Basel und ist an der SIX Swiss Exchange (SIX: POLN) kotiert. Weitere Informationen unter www.polyphor.com.


Zusatzmaterial zur Meldung:

Dokument: http://n.eqs.com/c/fncls.ssp?u=TPDLKNCRBA
Dokumenttitel: Polyphor_KOL_20.08.2019


Ende der Medienmitteilung



show this

ESG-Whitepaper im Fokus

The Corporate ESG Guide: A 360 view on the current landscape and trends

Die ESG-Kriterien (Environmental, Social and Governance) werden auch für Emittenten immer wichtiger, wenn sie für Investoren attraktiv bleiben wollen. In dem Whitepaper “The Corporate ESG Guide: A 360 view on the current landscape and trends” beantworten die Experten von Investor Update grundlegende Fragen von Emittenten. Außerdem kommen Vermögensverwalter, Unternehmensberater Manager und ESG-Ratingagenturen zu wichtigen ESG-Themen zu Wort.

GBC-Fokusbox

"GBC Best of m:access 2020": Neue vielversprechende Auswahl

Unsere letztjährige „GBC Best of m:access“-Auswahl hat sich mit einer Performance von über 50 % überdurchschnittlich stark entwickelt und alle relevanten Indizes hinter sich gelassen. Im Rahmen der vorliegenden aktualisierten Studie präsentieren wir Ihnen eine in Teilen neu zusammengesetzte Selektion, die weiterhin 15 Unternehmen umfasst. Die aktuellen Einschätzungen zu den Einzeltiteln und auch weitere Informationen zur Entwicklung des m:access sind in der vollständigen Studie „GBC Best of m:access 2020“ enthalten.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia kauft 1.000 Wohnungen in Kiel (News mit Zusatzmaterial)

02. Dezember 2020, 18:01

Aktueller Webcast

ADLER Group S.A.

Neunmonats-
Investor Call
Q3 2020

30. November 2020

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

02. Dezember 2020