Schaeffler AG

  • WKN: SHA015
  • ISIN: DE000SHA0159
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 20.07.2020 | 18:31

Schaeffler AG: Dr. Klaus Patzak neuer Finanzvorstand der Schaeffler AG

DGAP-News: Schaeffler AG / Schlagwort(e): Personalie
20.07.2020 / 18:31
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Dr. Klaus Patzak neuer Finanzvorstand der Schaeffler AG
 

- Dr. Klaus Patzak mit Wirkung vom 1. August 2020 zum Mitglied des Vorstands bestellt

- Dr. Klaus Patzak übernimmt von Dietmar Heinrich das Ressort Finanzen & IT

- Dietmar Heinrich scheidet zum 31. Juli 2020 aus

Herzogenaurach | 20. Juli 2020 | Der weltweit tätige Automobil- und Industriezulieferer Schaeffler teilt mit, dass der Aufsichtsrat der Schaeffler AG in seiner heutigen Sitzung Dr. Klaus Patzak (55) mit Wirkung zum 1. August 2020 zum Mitglied des Vorstands der Schaeffler AG bestellt hat. Dr. Patzak übernimmt die Funktion des Finanzvorstands (CFO) mit Zuständigkeit für Finanzen und IT und löst damit Dietmar Heinrich (56) ab, der die Schaeffler AG vereinbarungsgemäß zum 31. Juli 2020 verlässt, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen.

Dr. Patzak begann seine Karriere nach Studium und Promotion in München 1993 im Zentralbereich Finanzen bei der Siemens AG, wo er zuletzt als Managing Partner für ausgewählte Beteiligungsgesellschaften (POC), als Geschäftsführer der Siemens Gas & Power Management GmbH und als Chief Financial Officer (CFO) des neuen Siemens Gas and Power-Geschäfts tätig war. Davor war er von 2016 bis 2018 Mitglied des Vorstands und Finanzvorstand der Bilfinger SE. Die gleiche Position übte er von 2011 bis 2016 bei der Osram Licht AG aus. In den Jahren 2002 und 2011 bekleidete er verschiedene Führungspositionen im Bereich Corporate Finance der Siemens AG, wo er unter anderem die Bereiche Bilanzrevision, Bilanzierung & Berichterstattung sowie die Hauptabteilung Reporting & Controlling leitete. Von 2000 bis 2002 war er Kaufmännischer Leiter des Geschäftsbereichs Drahtgebundene Kommunikation der Infineon AG. Zuvor übte er leitende Funktionen innerhalb der Zentralabteilung Finanzen bei der Siemens AG aus und arbeitete zwei Jahre bei Siemens-Tochtergesellschaften in den USA. Dr. Patzak ist promovierter Betriebswirt und Diplom-Kaufmann sowie gelernter Industriekaufmann.

Georg F. W. Schaeffler, Familiengesellschafter und Vorsitzender des Aufsichtsrats der Schaeffler AG, sagte: "Wir freuen uns, dass es gelungen ist, mit Herrn Dr. Klaus Patzak einen sehr erfahrenen und kompetenten Finanzvorstand für die Schaeffler AG zu gewinnen. Herr Dr. Patzak kommt in einer Zeit zur Schaeffler Gruppe, die mit großen Herausforderungen verbunden ist. Wir sind davon überzeugt, dass er mit seinen profunden Kenntnissen einen wichtigen Beitrag leisten wird, um die Schaeffler Gruppe erfolgreich für die Zukunft auszurichten. Seine umfassenden und langjährigen Erfahrungen in bedeutenden international tätigen Industrie- und Technologieunternehmen sind dabei für uns von besonderem Wert."

Georg F. W. Schaeffler dankte zudem Dietmar Heinrich und sagte: "Herr Dietmar Heinrich war 25 Jahre bei der Schaeffler Gruppe tätig. Er hat sich in dieser Zeit große Verdienste erworben und dies in wichtigen Funktionen im In- und Ausland. Besonders hervorheben möchte ich, dass er sich während der Corona-Krise trotz seines geplanten Ausscheidens weiter mit überdurchschnittlich großem Engagement für die Schaeffler Gruppe eingesetzt hat. Im Namen aller Mitglieder des Aufsichtsrats bedanke ich mich bei Herrn Heinrich für seine Leistung über viele Jahre und wünsche ihm - auch im Namen meiner Mutter Maria-Elisabeth Schaeffler-Thumann - für seine neue berufliche Herausforderung viel Erfolg und privat alles Gute."


Zu Schaeffler

Die Schaeffler Gruppe ist ein weltweit führender Automobil- und Industriezulieferer. Das Portfolio umfasst Präzisionskomponenten und Systeme in Motor, Getriebe und Fahrwerk sowie Wälz- und Gleitlagerlösungen für eine Vielzahl von Industrieanwendungen. Mit innovativen und nachhaltigen Technologien in den Feldern Elektromobilität, Digitalisierung und Industrie 4.0 leistet Schaeffler bereits heute einen entscheidenden Beitrag für die "Mobilität für morgen". Im Jahr 2019 erwirtschaftete das Technologieunternehmen einen Umsatz von rund 14,4 Milliarden Euro. Mit zirka 86.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist Schaeffler eines der weltweit größten Familienunternehmen und verfügt mit rund 170 Standorten in über 50 Ländern über ein globales Netz aus Produktionsstandorten, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen und Vertriebsgesellschaften. Mit knapp 2.400 Patentanmeldungen im Jahr 2019 belegt Schaeffler laut DPMA (Deutsches Patent- und Markenamt) Platz zwei unter den innovationsstarken Unternehmen Deutschlands.

 

Ansprechpartner

Thorsten Möllmann
Leiter Kommunikation & Public Affairs Schaeffler Gruppe

Schaeffler AG, Herzogenaurach

Tel. +49 9132 82 5000
E-Mail presse@schaeffler.com
 
Renata Casaro
Leiterin Investor Relations

Schaeffler AG, Herzogenaurach

Tel. +49 9132 82 4440
E-Mail ir@schaeffler.com
 
Dr. Axel Lüdeke
Leiter Wirtschafts- und Finanzkommunikation &
Öffentlichkeitsarbeit

Kommunikation & Public Affairs Schaeffler Gruppe
Schaeffler AG, Herzogenaurach

Tel. +49 9132 82 5000
E-Mail presse@schaeffler.com
Johann Eisenmann
Investor Relations



Schaeffler AG, Herzogenaurach

Tel. +49 9132 82 4440
E-Mail ir@schaeffler.com
 


20.07.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

ESG-Whitepaper im Fokus

The Corporate ESG Guide: A 360 view on the current landscape and trends

Die ESG-Kriterien (Environmental, Social and Governance) werden auch für Emittenten immer wichtiger, wenn sie für Investoren attraktiv bleiben wollen. In dem Whitepaper “The Corporate ESG Guide: A 360 view on the current landscape and trends” beantworten die Experten von Investor Update grundlegende Fragen von Emittenten. Außerdem kommen Vermögensverwalter, Unternehmensberater Manager und ESG-Ratingagenturen zu wichtigen ESG-Themen zu Wort.

GBC-Fokusbox

"GBC Best of m:access 2020": Neue vielversprechende Auswahl

Unsere letztjährige „GBC Best of m:access“-Auswahl hat sich mit einer Performance von über 50 % überdurchschnittlich stark entwickelt und alle relevanten Indizes hinter sich gelassen. Im Rahmen der vorliegenden aktualisierten Studie präsentieren wir Ihnen eine in Teilen neu zusammengesetzte Selektion, die weiterhin 15 Unternehmen umfasst. Die aktuellen Einschätzungen zu den Einzeltiteln und auch weitere Informationen zur Entwicklung des m:access sind in der vollständigen Studie „GBC Best of m:access 2020“ enthalten.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia kauft 1.000 Wohnungen in Kiel (News mit Zusatzmaterial)

02. Dezember 2020, 18:01

Aktueller Webcast

Adler Group S.A.

Neunmonats-
Investor Call
Q3 2020

30. November 2020

Aktuelle Research-Studie

TubeSolar AG

Original-Research: TubeSolar AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

04. Dezember 2020