NanoFocus AG

  • WKN: 540066
  • ISIN: DE0005400667
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 31.07.2019 | 09:30

Prozesskontrolle bei der Brennstoffzellen-Herstellung: NanoFocus AG setzt mit neuer Baureihe Maßstäbe bei Genauigkeit und Geschwindigkeit


DGAP-Media / 31.07.2019 / 09:30

Prozesskontrolle bei der Brennstoffzellen-Herstellung:
NanoFocus AG setzt mit neuer Baureihe Maßstäbe bei Genauigkeit und Geschwindigkeit

Oberhausen, den 31.07.2019 - Die Herstellung von Brennstoffzellen erfordert ständige Prozessüberwachung. In diesem Bereich setzt die NanoFocus AG nun ganz neue Maßstäbe in Sachen Präzision und Geschwindigkeit: Mit der neuen Baureihe µscan CLM - FC (Fuel-Cell) wird die Prozesskontrolle deutlich komfortabler und umfassender.

"Unser innovatives Verfahren der konfokalen Mehrkanalsensorik ermöglicht unter anderem eine dynamische Scanlänge. So wird endlich auch die hochgenaue Vermessung großer Bipolarplatten möglich. Die Kombination mit einem hochauflösenden 3D-Mikroskop erlaubt zusätzlich die detaillierte Auswertung der 3D-Rauheit und anderer Parameter nach allen gängigen internationalen Normen. Möglich wird dies durch unsere spezifisch für solche Anwendungen erstellte Auswertungs-Software", bringt Jürgen Valentin, Leiter Innovationsmanagement der NanoFocus AG, die wichtigsten Innovationen der neuen µscan CLM-FC Serie auf den Punkt.

Für die Anwender bedeutet dies vielfältige Vorteile. Denn das neue System sorgt nicht nur für die vollflächige zerstörungsfreie Prüfung einer Plattenseite inklusive 3D-Auswertung. Es ermöglicht auch das frühzeitige Erkennen von Werkzeugverschleiß und Fehlern. Darüber hinaus erlaubt es die präzise Bestimmung wichtiger Parameter wie Rauheit, Schichtdicke, Korngefüge oder Fasertextur.

Zum Einsatzfeld für die neue µscan CLM - FC Serie gehören sowohl Messungen im Rahmen der Produktion von Bipolarplatten wie auch die Prozesskontrolle bei der Herstellung von Feststoffbrennstoffzellen (SOFC), Direkt-Methanol-Brennstoffzellen (DMFC) und Polymerelektrolytbrennstoffzellen.

"Höchste Präzision und vollständige Rückführbarkeit der Messergebnisse sind in diesen Bereichen essentiell", erklärt Michael Trunkhardt, Vorstand der NanoFocus AG: "Wir freuen uns, mit der neuen µscan CLM-FC Multisensor Serie einen signifikanten Schritt in diesen zukunftsträchtigen und wachsenden Markt der Brennstoffzellentechnik zu machen."

Über die NanoFocus AG:
Die 1994 gegründete NanoFocus AG (ISIN: DE0005400667) hat ihren Stammsitz in Oberhausen und ist als Technologieführer für optische 3D-Oberflächenmesstechnik international etabliert - mit weltweitem Kundenstamm und Vertriebsnetz. Als Spezialist für die optische 3D-Oberflächenkontrolle in Produktion und Qualitätssicherung hat das Unternehmen seinen Schwerpunkt in der Entwicklung hochpräziser optischer 3D-Messsysteme und passender Software. Zum Einsatz kommen die Produkte der NanoFocus AG sowohl in der industriellen Herstellung wie auch in der Wissenschaft und im Research-Sektor von Hightech-Branchen wie Medizintechnik, Solarindustrie, Forensik, Elektronik- und Automobilindustrie, Materialwissenschaft und Stahlindustrie. www.nanofocus.de

Kontakt
Michael Trunkhardt, Vorstand;
E-Mail: trunkhardt@nanofocus.de
Tel.: 0208 - 62000-50

Max-Planck-Ring 48
46049 Oberhausen
Internet: www.nanofocus.de



Ende der Pressemitteilung


Emittent/Herausgeber: NanoFocus AG
Schlagwort(e): Forschung/Technologie

31.07.2019 Veröffentlichung einer Pressemitteilung, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

11 Perlen im „GBC Fonds Champions 2021“

Im Rahmen der aktuellen Studie „GBC Fonds Champions 2021“ haben wir elf versteckte Fondsperlen mit dem Kriterium einer Mindestbewertung von 4 von 5 GBC-Falken ausgewählt. Auch tragen wir dem gesteigerten Investoreninteresse nach nachhaltigen Investments Rechnung und haben drei nachhaltige Fonds ausgewählt. Übrigens, die Fonds aus unserer letzten Ausgabe haben im Schnitt eine Performance von plus 31,8 % erreicht.

News im Fokus

Linde plc: Linde Announces First Quarter 2021 Earnings and Conference Call Schedule

12. April 2021, 12:00

Aktuelle Research-Studie

publity AG

Original-Research: publity AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Under Review

12. April 2021