Research-Studie


Original-Research: ABO Wind AG - von First Berlin Equity Research GmbH

Einstufung von First Berlin Equity Research GmbH zu ABO Wind AG

Unternehmen: ABO Wind AG
ISIN: DE0005760029

Anlass der Studie: Update
Empfehlung: Buy
seit: 05.08.2019
Kursziel: 22,00 Euro
Kursziel auf Sicht von: 12 Monaten
Letzte Ratingänderung: -
Analyst: Dr. Karsten von Blumenthal

First Berlin Equity Research hat ein Research Update zu ABO Wind AG (ISIN:
DE0005760029) veröffentlicht. Analyst Dr. Karsten von Blumenthal bestätigt
seine BUY-Empfehlung und bestätigt sein Kursziel von EUR 22,00.

Zusammenfassung:
Mit dem Verkauf von Rechten an Wind- und Solarprojekten im Gesamtvolumen
von 450 MW ist ABO Wind ein weiterer spektakulärer Erfolg im
Auslandsgeschäft gelungen. Außerdem hat das Unternehmen seine bisher größte
Solaranlage in Betrieb genommen. Dabei handelt es sich um eine Anlage in
Ungarn mit einer Anschlusskapazität von 5 MW. Die Erfolge im Ausland sind
eine willkommene Kompensation für ein wahrscheinlich schwächeres
Deutschlandgeschäft. Der deutsche Markt leidet derzeit unter
Projektgenehmigungsverzögerungen. Wir bestätigen unsere Kaufempfehlung und
das Kursziel von €22,00.


First Berlin Equity Research has published a research update on ABO Wind AG
(ISIN: DE0005760029). Analyst Dr. Karsten von Blumenthal reiterated his BUY
rating and maintained his EUR 22.00 price target.

Abstract:
The sale of rights to wind and solar projects with a total volume of 450 MW
is another spectacular success for ABO Wind's international business. In
addition, the company has commissioned its largest solar park to date, a
plant in Hungary with a capacity of 5 MW (AC). The international successes
are a welcome compensation for a probably weaker business in Germany. The
German market is currently suffering from project approval delays. We
confirm our Buy recommendation and the €22.00 price target.

Bezüglich der Pflichtangaben gem. §34b WpHG und des Haftungsausschlusses
siehe http://firstberlin.com/imprint/ oder die vollständige Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/18591.pdf

Kontakt für Rückfragen
First Berlin Equity Research GmbH
Herr Gaurav Tiwari
Tel.: +49 (0)30 809 39 686
web: www.firstberlin.com
E-Mail: g.tiwari@firstberlin.com

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

GBC im Fokus

IGEA Pharma N.V. Realignment to CBD extraction

The goal is to become the quality and cost leader in the field of CBD in Europe. To this end, a GMP pharma compliant plant is being built in Switzerland. The supercritical CO2 extraction process is to be used to achieve the highest standard of quality. The CBD market is growing strongly and with the focus on quality leadership and pure extraction, IGEA Pharma's new business model should be able to occupy an attractive niche market. With the proprietary supercritical CO2-extraction technology, other markets such as vanilla, rose or rosemary can be developed in the medium term. Based on our DCF model, we have determined a fair value of € 1.05 (CHF 1.13) per share and assign a BUY rating.

News im Fokus

Infineon Technologies AG: Aufsichtsrat beruft Jochen Hanebeck zum Nachfolger von Dr. Reinhard Ploss als Vorstandsvorsitzenden von Infineon

25. November 2021, 17:45

Aktuelle Research-Studie

3U HOLDING AG

Original-Research: 3U HOLDING AG (von GSC Research GmbH): Halten

26. November 2021