Research-Studie


Original-Research: All for One Group SE - von BankM AG

Einstufung von BankM AG zu All for One Group SE

Unternehmen: All for One Group SE
ISIN: DE0005110001

Anlass der Studie: Vorläufige Zahlen 2020/21; Kurzanalyse
Empfehlung: Kaufen
seit: 27.11.2020
Kursziel: EUR 67.60
Kursziel auf Sicht von: 12 Monate
Letzte Ratingänderung: 24.5.2017, vormals Halten
Analyst: Daniel Grossjohann

Guidance exceeded, weaker start and post-pandemic growth acceleration to
expect in 2020/21

The preliminary figures of All for One Group SE (ISIN DE0005110001, Prime
Standard, A1OS GY) for the business year 2020/21 exceeded our expectations.
Sales declined only about 1%, despite the challenging pandemic/lockdown
environment. Reported EBIT of €19.3 million was around 53% above the
previous year's figure, which was burdened by one-time costs. Although a
positive one-time effect (€0.5 million) for pensions was recorded this
year, our previous EBIT expectations (€16.1 million) were clearly exceeded.
The company´s outlook for 2020/21 assumes only a slight increase in sales.
This reflects some cautiousness due to the current pandemic situation,
affecting the typically strong year-end quarter and the hope for a quick
normalisation (with catch-up effects related to SAP S/4HANA migrations)
starting around April 2021. This recovery does not seem to us to be
reflected in the current share price, as All for One Group continues to
trade with an EV/sales multiple of just around 0.64 - which is well below
peer valuations.

Our price target for the All for One Group share, equally based on DCF
valuation and peer group analysis, is €67.60. We reiterate our “Buy”
rating.

Die vollständige Analyse können Sie hier downloaden:
http://www.more-ir.de/d/21886.pdf
Die Analyse oder weiterführende Informationen zu dieser können Sie hier downloaden
http://www.bankm.de/webdyn/141_cs_Research%20Reports%20Disclaimer.html.

Kontakt für Rückfragen
BankM AG
Daniel Grossjohann
Mainzer Landstrasse 61, 60329 Frankfurt
Tel. +49 69 71 91 838-42
Fax +49 69 71 91 838-50
Email: daniel.grossjohann@bankm.de

-------------------übermittelt durch die EQS Group AG.-------------------


Für den Inhalt der Mitteilung bzw. Research ist alleine der Herausgeber bzw.
Ersteller der Studie verantwortlich. Diese Meldung ist keine Anlageberatung
oder Aufforderung zum Abschluss bestimmter Börsengeschäfte.

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group: „Wollen führender Krypto-Asset-Investor in Europa sein“

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und Blockchain-basierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotolgy ein breites Netzwerk an Experten zur Verfügung, u. a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Figuren im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschafter des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft Patrick Lowry über die Perspektiven für Krypto-Assets und Blockchain-basierte Unternehmen gesprochen.

News im Fokus

Delivery Hero bringt Service nach Berlin mit weiteren Expansionsplänen für Deutschland

12. Mai 2021, 07:00

Aktueller Webcast

EQS Group AG

Videokonferenz Ergebnisse des 1. Quartals 2021

14. Mai 2021

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

12. Mai 2021