De Raj Group AG

  • WKN: A2GSWR
  • ISIN: DE000A2GSWR1
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 25.05.2020 | 18:29

De Raj Group AG: Großaktionäre verkaufen 65 % des Unternehmens

De Raj Group AG / Schlagwort(e): Vereinbarung/Übernahmeangebot
De Raj Group AG: Großaktionäre verkaufen 65 % des Unternehmens

25.05.2020 / 18:29 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


De Raj Group AG: Großaktionäre verkaufen 65 % des Unternehmens

De Raj Group AG, Köln, ISIN DE000A2GSWR1, Symbol: DRJ: Die Großaktionäre der De Raj Group AG, die Mitglieder der Familie De Raj, haben soeben der Gesellschaft mitgeteilt und bekannt gegeben, dass sie ihre Anteile an dem Unternehmen in Höhe von 65 % verkauft haben. Der Kaufvertrag über die Aktien wurde heute unterzeichnet.

Käuferin ist die Standard Paper & Board Singapore Pte. Ltd., eine Gesellschaft in privater Hand mit Sitz in Singapur. Sie übernimmt die 22,75 Mio. Aktien, die bisher von Alexander, Nicholas und Renata De Raj sowie von Nagendran Nadarajah gehalten werden. Hinter der Käuferin steht Herr Yennarkay R Chiranjeevi Rathnam von der Standard Fire Works Group, eines großen Industriekonglomerats aus Südindien.

Der Kauf der Aktien der Familie De Raj löst ein öffentliches Pflichtangebot an die außenstehenden Aktionäre der De Raj Group AG aus. Details hierzu werden in den nächsten Tagen bekannt gegeben.

Die Standard Paper & Board Singapore Pte Ltd. setzt mit der Übernahme ihre Pläne für die Erweiterung ihrer Geschäftsaktivitäten im Bereich der erneuerbaren Energie um, den die De Raj Group zuletzt in einer Vielzahl von Ländern ausbauen konnte. Der Einstieg des neuen Aktionärs ermöglicht der De Raj Group ihre Ressourcen für weiteres Wachstum zu nutzen.


Kontakt:
Vaidyanathan Nateshan
Vorstand
Tel.: +49 221 95937026

25.05.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Aspermont Limited hat Turnaround abgeschlossen

Aspermont Limited ist der weltweit führende Anbieter von Business-to-Business-Medien (B2B) für den Rohstoffsektor. Mit einem neuen Management hat das Unternehmen seit 2016 den erfolgreichen Turnaround von einem traditionellen Medienunternehmen zu einem digitalen B2B-XaaS-Geschäftsmodell umgesetzt. Das Unternehmen hat diesen Turnaround im GJ 2020 abgeschlossen, als es sein erstes positives EBITDA-Ergebnis verzeichnete. Auf der Grundlage unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel von 0,09 AUD (0,06 Euro) pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Deutsche Wohnen SE: Deutsche Wohnen verkauft rund 11.000 Wohnungen und Gewerbeeinheiten an das Land Berlin

17. September 2021, 12:32

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Cantor Global Healthcare Conference Fireside Chat

30. September 2021

Aktuelle Research-Studie

CR Capital AG

Original-Research: CR Capital AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

17. September 2021