LEHNER INVESTMENTS AG

  • WKN: A2DA40
  • ISIN: DE000A2DA406
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 16.07.2020 | 14:57

LEHNER INVESTMENTS AG: Sachkapitalerhöhung zur Durchführung der Übernahme von 70,8 % der Geschäftsanteile an der Catana Capital GmbH beschlossen

LEHNER INVESTMENTS AG / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung
LEHNER INVESTMENTS AG: Sachkapitalerhöhung zur Durchführung der Übernahme von 70,8 % der Geschäftsanteile an der Catana Capital GmbH beschlossen

16.07.2020 / 14:57 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


LEHNER INVESTMENTS AG: Sachkapitalerhöhung zur Durchführung der Übernahme von 70,8 % der Geschäftsanteile an der Catana Capital GmbH beschlossen

München, 16. Juli 2020 - Der Vorstand der LEHNER INVESTMENTS AG (LEH, ISIN DE000A2DA406) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrates den Erwerb der restlichen Geschäftsanteile (70,8 %) an der Catana Capital GmbH beschlossen.

Die Mehrheitsaktionärin der Gesellschaft, Markus Lehner Private Equity Ltd., hatte bereits am
16. März 2020 die ihr zugehörigen 29,2 % der Geschäftsanteile an der Catana Capital GmbH als Sacheinlage auf die LEHNER INVESTMENTS AG übertragen.

Der Erwerb der verbleibenden Geschäftsanteile an der Catana Capital GmbH soll nun auf Basis einer von der ordentlichen Hauptversammlung der Gesellschaft zu beschließenden Sachkapitalerhöhung unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre erfolgen.

Kontakt:

Börsenticker Symbol LEH

Lehner Investments AG
Hohenzollernstraße 89
D-80796 München

ir@lehnerinvestments.com
Sara Pinto (+49) 89 125 09 03 30

www.lehnerinvestments.com


16.07.2020 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

IGEA Pharma N.V. Realignment to CBD extraction

The goal is to become the quality and cost leader in the field of CBD in Europe. To this end, a GMP pharma compliant plant is being built in Switzerland. The supercritical CO2 extraction process is to be used to achieve the highest standard of quality. The CBD market is growing strongly and with the focus on quality leadership and pure extraction, IGEA Pharma's new business model should be able to occupy an attractive niche market. With the proprietary supercritical CO2-extraction technology, other markets such as vanilla, rose or rosemary can be developed in the medium term. Based on our DCF model, we have determined a fair value of € 1.05 (CHF 1.13) per share and assign a BUY rating.

Aktuelle Research-Studie

MS Industrie AG

Original-Research: MS Industrie AG (von Montega AG): Kaufen

29. November 2021