The NAGA Group AG

  • WKN: A161NR
  • ISIN: DE000A161NR7
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 16.09.2021 | 20:36

The NAGA Group AG: NAGA FÜHRT KAPITALERHÖHUNG MIT EINEM BRUTTOERLÖS VON 22,7 MILLIONEN EURO DURCH

The NAGA Group AG / Schlagwort(e): Kapitalmaßnahme
The NAGA Group AG: NAGA FÜHRT KAPITALERHÖHUNG MIT EINEM BRUTTOERLÖS VON 22,7 MILLIONEN EURO DURCH

16.09.2021 / 20:36 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


NAGA FÜHRT KAPITALERHÖHUNG MIT EINEM BRUTTOERLÖS VON 22,7 MILLIONEN EURO DURCH

Hamburg, 16. September 2021

Der Vorstand der The Naga Group AG (ISIN DE000A161NR7, Börsensegment Scale der Frankfurter Wertpapierbörse) hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrats beschlossen, das Grundkapital der Gesellschaft im Wege der Ausnutzung des genehmigten Kapitals unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre um EUR 4.204.990,00 durch Ausgabe von 4.204.990 neuen, auf den Namen lautenden Stammaktien ohne Nennbetrag (Stückaktien) mit einem rechnerischen Anteil am Grundkapital von je EUR 1,00 gegen Bareinlagen zu erhöhen (die "Neuen Aktien").

Die Aktien werden im Rahmen einer Privatplatzierung zu einem Platzierungspreis von EUR 5,40 platziert. Die Gesellschaft hat bereits unverbindliche Zusagen für alle Neuen Aktien erhalten.

Das Unternehmen beabsichtigt, den Nettoerlös aus der Kapitalerhöhung zu verwenden, um seine Marketing- und Wachstumsaktivitäten zu beschleunigen und das internationale Wachstum durch die Einstellung wichtiger Mitarbeiter auszubauen.

Haftungsausschluss
Diese Mitteilung ist nicht zur direkten oder indirekten Veröffentlichung oder Verteilung in den Vereinigten Staaten von Amerika ("Vereinigte Staaten") bestimmt. Diese Bekanntmachung stellt kein Angebot zum Verkauf von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika dar. Die hierin erwähnten Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung ("Securities Act") registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten ohne Registrierung gemäß dem Securities Act weder verkauft noch zum Kauf angeboten werden. Es wird kein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten geben.

Kontakt:
Die NAGA Gruppe AG
Andreas Luecke, Vorstand
Hohe Bleichen 12
20354 Hamburg
E: press@naga.com


16.09.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

IGEA Pharma N.V. Realignment to CBD extraction

The goal is to become the quality and cost leader in the field of CBD in Europe. To this end, a GMP pharma compliant plant is being built in Switzerland. The supercritical CO2 extraction process is to be used to achieve the highest standard of quality. The CBD market is growing strongly and with the focus on quality leadership and pure extraction, IGEA Pharma's new business model should be able to occupy an attractive niche market. With the proprietary supercritical CO2-extraction technology, other markets such as vanilla, rose or rosemary can be developed in the medium term. Based on our DCF model, we have determined a fair value of € 1.05 (CHF 1.13) per share and assign a BUY rating.

Aktuelle Research-Studie

3U HOLDING AG

Original-Research: 3U HOLDING AG (von GSC Research GmbH): Halten

26. November 2021