Adler Group S.A.

  • WKN: A14U78
  • ISIN: LU1250154413
  • Land: Luxemburg

Nachricht vom 01.12.2021 | 03:35

Tochtergesellschaft verkauft ca. 7% der Aktien an der Brack Capital Properties N.V. und verpflichtet sich, die übrigen Aktien bis zum 30. September 2022 in ein öffentliches Erwerbsangebot einzuliefern

Adler Group S.A. / Schlagwort(e): Verkauf/Sonstiges
Tochtergesellschaft verkauft ca. 7% der Aktien an der Brack Capital Properties N.V. und verpflichtet sich, die übrigen Aktien bis zum 30. September 2022 in ein öffentliches Erwerbsangebot einzuliefern

01.12.2021 / 03:35 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Veröffentlichung einer Mitteilung nach Art. 17 Abs. 1 Marktmissbrauchs-Verordnung (Verordnung (EU) Nr. 596/2014)


-----

Tochtergesellschaft der ADLER Group, ADLER Real Estate verkauft ca. 7% der Aktien an der Brack Capital Properties N.V. und verpflichtet sich, die übrigen Aktien bis zum 30. September 2022 in ein öffentliches Erwerbsangebot einzuliefern

Senningerberg, 1. Dezember 2021:

Die Tochtergesellschaft der ADLER Group S.A. ("ADLER Group"), die ADLER Real Estate AG ("ADLER Real Estate") hat heute ca. 7 % der Aktien an der Brack Capital Properties N.V. ("BCP") an eine Tochtergesellschaft der LEG IMMOBILIEN SE ("LEG") zu einem Kaufpreis von EUR 75 Millionen verkauft. Der Kaufpreis entspricht dem EPRA NAV je Aktie zum 30. September 2021.

Zusätzlich hat sich die ADLER Real Estate gegenüber der LEG unwiderruflich verpflichtet, ihre übrigen an der BCP gehaltenen Aktien im Rahmen eines öffentlichen Erwerbsangebots der LEG für Aktien der BCP einzuliefern, sofern der angebotene Preis je Aktie EUR 157,00 (EUR 765 Millionen für den verbleibenden Anteil der ADLER Real Estate) nicht unterschreitet und die (erste) Annahmefrist spätestens am 30. September 2022 endet. Im Gegenzug zahlt die LEG an die ADLER Real Estate - zusätzlich zum Kaufpreis -eine Prämie in Höhe von EUR 7,5 Millionen.

Mitteilende Person:
Colleen Yorke, Legal Counsel
+49 30 403 907 543
c.yorke@adler-group.com

Berlin, 1. Dezember 2021

ADLER Real Estate Aktiengesellschaft
Vorstand


01.12.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

net digital, der digitale und mobile Payment-Spezialist

Die net digital AG agiert mit ihren digitalen und mobilen Paymentlösungen und den hierzu ergänzenden Diensten (z. B. Abo-Management und zahlungsbezogene KI-Lösungen) im multimilliarden-schweren Paymentmarkt. Basierend auf der vielversprechenden Wachstumsstrategie und der guten Marktpositionierung, sollte es dem net digital-Konzern gelingen, ab dem Jahr 2022 ein nachhaltiges dynamisches Wachstum zu erreichen. Parallel hierzu rechnen wir aufgrund des sehr skalierbaren Geschäftsmodells (Plattform-Ansatz) mit einer überproportionalen Ergebnisverbesserung. Bei dem von uns ermittelten Kursziel von 20,60 € vergeben wir das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Jürgen Fenk und Matthias Hünlein sollen in den Auf-sichtsrat der Vonovia SE einziehen

25. Januar 2022, 10:58

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2021

25. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: Ikonisys SA (von Sphene Capital GmbH): Buy Ikonisys SA

25. Januar 2022