JDC Group AG

  • WKN: A0B9N3
  • ISIN: DE000A0B9N37
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 01.07.2022 | 15:15

JDC Group AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation

JDC Group AG / JDC Group AG: Bekanntmachung gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (MAR) i.V.m. Art. 2 Abs. 1, Abs. 2 und Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052
JDC Group AG: Veröffentlichung einer Kapitalmarktinformation
01.07.2022 / 15:15
Veröffentlichung einer Zulassungsfolgepflichtmitteilung übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

 

Wiesbaden, 01. Juli 2022

JDC Group AG: Bekanntmachung gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 (MAR) i.V.m. Art. 2 Abs. 1, Abs. 2 und Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052

Bekanntmachung im Zusammenhang mit einem Aktienrückkauf

3. Zwischenmeldung

Die JDC Group AG hat im Zeitraum vom 27. Juni bis zum 01. Juli 2022 insgesamt 4.335 Aktien im Rahmen des am 14. Juni 2022 gemäß Art. 2 Abs. 1 der delegierten Verordnung (EU) 2016/1052 bekannt gemachten Aktienrückkaufs erworben.  

Die Gesamtzahl der zurückgekauften Aktien, der gewichtete Durchschnittskurs sowie das aggregierte Volumen betrug für den genannten Zeitraum jeweils pro Tag:

Datum Gesamtzahl zurückgekaufter Aktien (Stück) Gewichteter Durchschnittskurs (Euro) Aggregiertes Volumen (Euro)
27. Juni 2022 1.907 18,6493   35.564,15
28. Juni 2022 1.788 18,6875   33.413,20
29. Juni 2022
30. Juni 2022
01. Juli 2022
   162
   392
     86
18,5500
18,7608
18,8500
    3.005,10
    7.354,25
    1.621,10
Gesamt 4.335 18,6754   80.957,80

Die Gesamtzahl zurückerworbener Aktien im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms seit 15. Juni 2022 beträgt 17.378.

Der Erwerb der Aktien der JDC Group AG erfolgte durch ein von der JDC Group AG beauftragtes Kreditinstitut ausschließlich über die Frankfurter Wertpapierbörse (XETRA-Handel).

Weitere Informationen zu den einzelnen Transaktionen des Aktienrückkaufs gemäß Art. 5 Abs. 1 lit. b) und Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 1, Abs. 2 und Abs. 3 der Delegierten Verordnung (EU) Nr. 2016/1052 sind im Internet unter www.jdcgroup.de/investor-relations abrufbar.

Wiesbaden, 01. Juli 2022

JDC Group AG
Der Vorstand

 



01.07.2022 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Landi Renzo: GBC-Interview mit CEO Christiano Musi

„Der Lani Renzo-Konzern ist ein globaler Akteur, der sich auf die Energiewende entlang der gesamten Wertschöpfungskette spezialisiert hat und darauf abzielt, ein weltweiter Referenzpunkt für RNG- und Wasserstoffanwendungen bei Green Mobility und Clean-Tech-Lösungen zu werden. Bis 2025 erwarten wir Umsatzzuwächse von 15% (CAGR) und ein zweistelliges EBITDA-Wachstum von 25% (CAGR), dank ansteigender Umsätze in Segmenten, die im Vergleich zu unserem traditionellen Markt für leichte Nutzfahrzeuge höhere Margen aufweisen."

Events im Fokus

Termine 2022

12./13. Oktober 2022: Fachkonferenz Finanzdienstleistungen/Technologie

Aktueller Webcast

Nordex SE

Conference Call 15.08.2022 (Webcast)

15. August 2022

Aktuelle Research-Studie

A.S. Création Tapeten AG

Original-Research: A.S. Création Tapeten AG (von Montega AG): Kaufen

12. August 2022