VERIANOS SE

  • WKN: A0Z2Y4
  • ISIN: DE000A0Z2Y48
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 23.08.2021 | 07:30

​​​​​​​Hauptversammlung beruft Karl-Josef Schneiders in den Verwaltungsrat der VERIANOS SE

DGAP-News: VERIANOS SE / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Personalie
23.08.2021 / 07:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Hauptversammlung beruft Karl-Josef Schneiders in den Verwaltungsrat der VERIANOS SE

  • Neues Verwaltungsratsmitglied berufen
  • Karl-Josef Schneiders als hochkarätiger Neuzugang mit über 35 Jahren relevanter Branchenexpertise

Köln, 23. August 2021 - Die Hauptversammlung der VERIANOS SE (ISIN: DE000A0Z2Y48), die am 19. August 2021 stattgefunden hat, hat Karl-Josef Schneiders mit sofortiger Wirkung in den Verwaltungsrat berufen. Die Aktionäre folgten damit mit großer Mehrheit dem Vorschlag der Gesellschaft.

Karl-Josef Schneiders war 2011 Mitgründer von VERIANOS und fungierte bei der Schweizer Credit Suisse Bank zuletzt als CEO der Asset Management Sparte für Deutschland und Österreich. Dort verantwortete er ein Transaktionsvolumen von EUR 6 Mrd. und trug als Head of Real Estate EMEA zur erfolgreichen Restrukturierung und Neuausrichtung der europäischen Immobilien-Plattform bei. Insgesamt weist Karl-Josef Schneiders mit Positionen bei u. a. Morgan Stanley, Metro und Citi Bank über 35 Jahre relevante Expertise in den Bereichen Banking, Real Estate und Asset Management auf. Er hält einen MBA der University of Wales und einen Executive MBA des Lorange Institute of Business, Zürich (CEIBS).

Diego Fernández Reumann, Chairman der VERIANOS SE, verspricht sich wertvolle Impulse von der renommierten Neubesetzung: "Mit Karl-Josef Schneiders kehrt einer unserer ehemaligen Gründungspartner zu seinen Wurzeln zurück. Das ist ein starkes Signal. Da Karl-Josef Schneiders bereits die Anfänge der VERIANOS SE mitgestaltet hat, bringt er ein tiefes Verständnis für unser Geschäft und unsere besondere Positionierung im Markt mit. Gleichzeitig blickt er auf eine beeindruckende berufliche Laufbahn in Führungspositionen bei namhaften Unternehmen. Diese Expertise und sein umfangreiches Netzwerk in der Branche werden dazu beitragen, dass wir über erfolgreiche, wertschöpfende Akquisitionen unser Geschäft weiter ausbauen und unseren Investoren einen hohen Mehrwert bieten."

Bei sämtlichen anderen Tagesordnungspunkten folgte die Hauptversammlung ebenfalls mit großer Mehrheit den Vorschlägen der Gesellschaft.
 

Über VERIANOS

VERIANOS ist ein Real Estate Private Equity Unternehmen, das gemeinsam mit langfristig orientierten, privaten Investoren Immobilien mit hohem Wertschöpfungspotential in Europa erwirbt. Dabei fokussiert sich VERIANOS auf Impact und Value Investments im Small- & Mid-Cap Segment (Einzel-Objektvolumina zwischen EUR 5 und 25 Mio.).

 

Kontakt:
VERIANOS SE
Tobias Bodamer
T +49 221 200 46 105
Mail: ir@verianos.com
www.verianos.com

Finanz- und Wirtschaftspresse:
IR.on AG
Frederic Hilke | Martin Grünter
T +49 221 9140 970
Mail: verianos@ir-on.com



23.08.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

IPO im Fokus

MIT SICHERHEIT AUFS PARKETT. UNSER BÖRSENGANG ZUR WACHSTUMSBESCHLEUNIGUNG

ISIN: DE000A3CM708
Grundkapital (vor IPO): 3.120.000 EUR
Angebotene Aktien: bis zu 690.000 Aktien
Zeichnungsfrist: 11.10.2021 bis voraus. 25.10.2021
Bookbuildingspanne: 3,30 bis 3,60 Euro
Börse: Börse Düsseldorf

Rechtlich maßgeblicher Wertpapierprospekt auf sdm-se.de

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC im Fokus

Börsengang sdm SE: Attraktives Investment

Der Sicherheitsdienstleister sdm SE führt derzeit einen Börsengang am Primärmarkt der Börse Düsseldorf durch. Die Mittel des Börsengangs sollen die Wachstumsstrategie finanzieren und die Ertragskraft deutlich steigern. Im Rahmen unseres DCF-Bewertungsmodells haben wir einen fairen Unternehmenswert (Post Money) zum Ende des Geschäftsjahres 2022 in Höhe von 15,23 Mio. € bzw. 4,09 € je sdm-Aktie ermittelt. Unter einem Preis von 3,50 € pro Aktie sehen wir sdm als ein attraktives Investment und stufen die Aktie mit dem Rating „Kaufen“ ein.

News im Fokus

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München: Trotz hoher Schäden erzielt Munich Re in Q3 ein Ergebnis von rund 0,4 Mrd. € und bestätigt die Jahresprognose für 2021

19. Oktober 2021, 13:43

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

20. Oktober 2021