home24 SE

  • WKN: A14KEB
  • ISIN: DE000A14KEB5
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 04.02.2021 | 00:18

home24 SE: home24 gibt Börsengang seines brasilianischen Tochterunternehmens Mobly bekannt

DGAP-News: home24 SE / Schlagwort(e): Börsengang
04.02.2021 / 00:18
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

home24 gibt Börsengang seines brasilianischen Tochterunternehmens Mobly bekannt

  • Die Mobly S.A. hat heute den Platzierungspreis pro angebotener Aktie auf 21 Brasilianische Real (BRL) festgesetzt. Die Erstnotiz der Aktie erfolgt voraussichtlich am 5. Februar 2021.
  • Bei voller Ausnutzung der Mehrzuteilungsoption werden insgesamt 44.444.446 Aktien im Zuge des Börsengangs platziert. Dies resultiert in einem Emissionsvolumen von 933 Millionen BRL, was bei Zugrundelegung eines Wechselkurses von 6,45 BRL je 1 EUR etwa 145 Millionen Euro entspricht.
  • Mobly werden durch den Börsengang 778 Millionen BRL an Bruttoerlösen zufließen. home24 wird 34 Millionen BRL an Bruttoerlösen aus dem Verkauf der Mobly-Aktien erhalten, plus bis zu 122 Millionen BRL bei voller Ausübung der Mehrzuteilungsoption.
  • home24 hält nach dem Börsengang weiterhin die Mehrheit der Aktien an Mobly.

Berlin, 3. Februar 2021 - Mit der geplanten Aufnahme der Notierung am Novo Mercado von B3 (ehemals Börse Sao Paulo) am 5. Februar 2021 wird der Börsengang der Mobly S.A. ("Mobly"), dem brasilianischen Geschäft der home24 SE ("home24", die "Gesellschaft"), umgesetzt. Mobly hat heute den Ausgabepreis von 21,00 Brasilianischen Real (BRL) pro Aktie bekannt gegeben. Das öffentliche Angebot der Aktien war mehrfach überzeichnet. Sowohl in Brasilien als auch in den USA bestand eine starke Nachfrage bei institutionellen Investoren.

Im Rahmen des IPO werden 37.037.038 neu auszugebende Stammaktien der Mobly S.A. sowie 1.610.306 indirekt von home24 gehaltene Stammaktien platziert. Darüber hinaus hat home24 eine Mehrzuteilungsoption (Greenshoe) von bis zu 5.797.102 Stammaktien gewährt, die vom Stabilisierungsagenten bis zum 6. März 2021 ausgeübt werden kann. Wenn die Mehrzuteilungsoption in voller Höhe genutzt wird, werden im Zuge des Börsengangs insgesamt 44.444.446 Stammaktien platziert, was einem Emissionsvolumen von 933 Millionen BRL (umgerechnet etwa 145 Millionen Euro) entspricht.

Mobly werden durch den Börsengang 777,8 Millionen BRL (umgerechnet ca. 120,6 Millionen Euro) an Bruttoerlösen zufließen. Diese Mittel erlauben es Mobly, unabhängig von der Finanzierung durch home24 in die Beschleunigung der Wachstumsstrategie in Brasilien zu investieren. Mobly beabsichtigt, verstärkt in die Kundenakquise, den weiteren Ausbau seiner Omnichannel-Einzelhandelsstrategie und die Erweiterung seiner Verteilzentren zu investieren. Darüber hinaus werden die Gelder für den Ausbau interner IT-Ressourcen verwendet. home24 wird durch den Börsengang mindestens ca. 33,8 Millionen BRL und bis zu ca. 155,6 Millionen BRL an Bruttoerlösen erhalten. Der genaue Betrag hängt davon ab, in welcher Höhe die Mehrzuteilungsoption ausgeübt wird.

"Die große Nachfrage renommierter Investoren nach der Mobly-Aktie zeigt, dass nicht nur wir, sondern auch der Kapitalmarkt von den langfristigen Wachstumschancen des Home & Living E-Commerce Sektors in Brasilien überzeugt ist. In den letzten Jahren hat Mobly das Wachstum erfolgreich gestaltet und nimmt heute eine marktführende Position ein. Diesen Weg werden wir nun gemeinsam mit dem Mobly-Management beschleunigt fortsetzen", sagt Marc Appelhoff, CEO von home24.

Nach dem Börsengang hält home24 weiterhin indirekt mindestens 51.1% der Aktien an Mobly und bleibt damit Mehrheitsaktionär. Marc Appelhoff und Philipp Steinhäuser werden als nicht-geschäftsführende Direktoren dem sechsköpfigen Verwaltungsrat (Conselho de Administraçao) der Mobly S.A. angehören. Die Geschäftsführung wird weiterhin von den drei Gründern Victor Noda, Mario Fernandes und Marcelo Marques wahrgenommen. home24 plant, das Finanzergebnis von Mobly weiterhin voll zu konsolidieren.

Die Aktien von Mobly werden voraussichtlich ab dem 5. Februar 2021 am brasilianischen Novo Mercado von B3 (ehemals São Paulo Stock Exchange) unter dem Tickersymbol MBLY3 und der ISIN BRMBLYACNOR5 gehandelt.

Über home24
home24 ist eine führende pure-play Home & Living E-Commerce-Plattform in Kontinentaleuropa und Brasilien. Mit über 100.000 Artikeln, die sie von mehr als 1.000 Herstellern bezieht, bietet home24 eine einzigartige Produktauswahl an großen und kleinen Möbelstücken, Gartenmöbeln, Matratzen und Beleuchtung. Diese kuratierte und breite Auswahl bietet den Kunden ein nachhaltiges Preis-Leistungs-Versprechen. home24 hat ihren Hauptsitz in Berlin und beschäftigt weltweit mehr als 1.500 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist in sieben europäischen Märkten aktiv: Deutschland, Frankreich, Österreich, den Niederlanden, der Schweiz, Belgien und Italien. Darüber hinaus ist home24 unter der Marke "Mobly" in Brasilien tätig. In Europa liefert das Unternehmen seine Produkte - unabhängig von Größe und Gewicht - kostenfrei bis in die Wohnung seiner Kunden und bietet zudem kostenlose Retouren an. Das Sortiment von home24 besteht aus zahlreichen Marken, darunter eine Vielzahl von Eigenmarken. home24 ist an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (ISIN DE000A14KEB5). Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Unternehmens unter www.home24.com.

Mitteilende Person beim Emittenten:
Anne Gaida
Senior Communications Manager
+49 30 201 632 941 6

Pressekontakt:
Anne Gaida
anne.gaida@home24.de

Investoren Anfragen:
Philipp Steinhäuser
ir@home24.de

Rechtlicher Hinweis:

Diese Veröffentlichung enthält zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Aussagen basieren auf den gegenwärtigen Auffassungen, Erwartungen, Annahmen und Information des Managements des Unternehmens. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten keine Gewähr für den Eintritt zukünftiger Ergebnisse und Entwicklungen und sind mit bekannten und unbekannten Risiken und Unsicherheiten verbunden. Aufgrund verschiedener Faktoren können die tatsächlichen zukünftigen Ergebnisse, Entwicklungen und Ereignisse wesentlich von jenen abweichen, die in diesen Aussagen beschrieben sind; weder home24 noch irgendeine andere Person übernehmen eine wie auch immer geartete Verantwortung für die Richtigkeit der in dieser Veröffentlichung enthaltenen Ansichten oder der zugrunde liegenden Annahmen. home24 übernimmt keine Verpflichtung, die in dieser Veröffentlichung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.



04.02.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Aspermont Limited hat Turnaround abgeschlossen

Aspermont Limited ist der weltweit führende Anbieter von Business-to-Business-Medien (B2B) für den Rohstoffsektor. Mit einem neuen Management hat das Unternehmen seit 2016 den erfolgreichen Turnaround von einem traditionellen Medienunternehmen zu einem digitalen B2B-XaaS-Geschäftsmodell umgesetzt. Das Unternehmen hat diesen Turnaround im GJ 2020 abgeschlossen, als es sein erstes positives EBITDA-Ergebnis verzeichnete. Auf der Grundlage unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel von 0,09 AUD (0,06 Euro) pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Deutschlands führendes Wohnungsunternehmen baut erneuerbare Energie weiter aus: Vonovia bestückt 30.000 Dächer mit Photovoltaik-Anlagen

21. September 2021, 09:58

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Cantor Global Healthcare Conference Fireside Chat

30. September 2021

Aktuelle Research-Studie

MPH Health Care AG

Original-Research: MPH Health Care AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

20. September 2021