MOBOTIX AG

  • WKN: 521830
  • ISIN: DE0005218309
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 21.05.2021 | 08:30

MOBOTIX AG: Zwei Zukunftstechnologien im Einklang: MOBOTIX CLOUD Lösung sichert den reibungslosen Betrieb an E-Tankstellen von CITYWATT

DGAP-News: MOBOTIX AG / Schlagwort(e): Marktbericht
21.05.2021 / 08:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Langmeil, Mai 2021 - CITYWATT, Komplettanbieter von individuellen 360° E-Tankstel­len-Konzepten für Unternehmen, baut auf Videotechnologie und die CLOUD Lösung von MOBOTIX. Am Schnellladepark in Thiersheim (Bayern) wurde die erste Anlage installiert und in Betrieb genommen.

MOBOTIX M73 Tag/Nacht IoT Kameras mit IR-Strahler überwachen die Einfahrt. Weitere MOBOTIX MOVE Dome-Kameras sind auf die E-Ladesäulen gerichtet. Der Fokus liegt auf der Bildaufzeichnung, um die Auslastung, eventuelle Fehlbedienungen, Beschädigungen oder Vandalismus feststellen und dokumentieren zu können.

Die Nachfrage nach Elektromobilität und dem Ausbau der Ladeinfrastruktur wächst stetig. Es ist für die Betreiber eine Herausforderung, den Überblick zu behalten. Da E-Tankstellen üblicherweise ohne Personal vor Ort betrieben werden, werden die Bilddaten dezentral in der MOBOTIX CLOUD gespeichert. Der Betreiber ruft die Daten dann bequem über das Gerät seiner Wahl, wie Smartphone oder Tablet, sowie im Browser ab. Und das bei höchster Datensicherheit. So ist die direkte, zentrale Überwachung und Kontrolle mehrerer Standorte rund um die Uhr möglich. „Mit der MOBOTIX CLOUD ermöglichen wir unseren Kunden die extrem einfache Nutzung einer professionellen MOBOTIX Videoanlage. IT-Kenntnisse sind dazu nicht erforderlich.  Zudem ist die Lösung jederzeit skalierbar und sehr kostengünstig, da keine Software, Speichergeräte, oder IT-Personal erforderlich sind", betont Christian Heller, MOBOTIX Sales Director DACH.

Es muss sichergestellt sein, dass die Anlage jederzeit zuverlässig funktioniert, in einwandfreiem Zustand ist und Fehler, Beschädigungen oder Vandalismus vermieden bzw. aufgeklärt werden. Zudem sind Informationen zur Auslastung elementar. Die MOBOTIX Videotechnologie liefert wichtige Informationen über das Ladeverhalten der Kunden und der genutzten Fahrzeuge. Die Auswertung dieser Daten ermöglicht die Optimierung der Nutzung, z.B. für zukünftige Entscheidung über geeignete Standorte und die Anzahl der benötigten Säulen.  „Zwei Zukunftstechnologien treffen aufeinander. Es ist ein gutes Gefühl, mit der MOBOTIX CLOUD Technologie auf diese Weise den Weg in die Elektromobilität und nachhaltige Fortbewegung zu unterstützen", so Hartmut Sprave, MOBOTIX CTO.

Dies ist ein weiteres Beispiel in der Entwicklung der angekündigten Unternehmensstrategie, die sich auf skalierbare High-End-Videoüberwachungslösungen mit Fokus auf vertikale Marktanforderungen konzentriert. 
 


21.05.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

How to Vergütungsbericht?

Im Zulauf auf die neue Berichtssaison adressiert das hkp/// group Tutorial die wichtigsten Neuerungen für die Kommunikation von Vorstands- und Aufsichtsratsvergütung im Vergütungsbericht.

Mittwoch, 18. August 2021, 14:00 -15:30 Uhr

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group PLC: 120 % Kurspotenzial

GBC Research hat mit der Coverage der Cryptology Asset Group PLC (ISIN: MT0001770107) begonnen. Die Bewertung der führenden europäischen Investmentgesellschaft für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen erfolgte mittels der Berechnung des Net Asset Value (NAV). Unter Berücksichtigung aller Beteiligungen ergibt sich zum 05. Juli 2021 eine GBC-Fair-NAV-Bewertung in Höhe von 1,04 Mrd. EUR. Daraus ergibt sich ein NAV je Cryptology-Aktie von 358,43 EUR. Daher empfiehlt GBC Research die Cryptology-Aktie zum Kauf und sieht ein Kurspotenzial von über 120 %.

News im Fokus

Infineon Technologies AG: POSITIVE ENTWICKLUNG VON ERGEBNIS UND FREE-CASH-FLOW. UMSATZWACHSTUM TROTZ SCHWIERIGER LIEFERSITUATION. STARKES SCHLUSSQUARTAL ERWARTET

03. August 2021, 07:30

Aktueller Webcast

HelloFresh SE

Q2 2020 Results Webcast

10. August 2021

Aktuelle Research-Studie

q.beyond AG

Original-Research: q.beyond AG (von Montega AG): Kaufen

03. August 2021