Mynaric AG

  • WKN: A0JCY1
  • ISIN: DE000A0JCY11
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 20.05.2021 | 14:32

Mynaric and Cloud Constellation arbeiten zusammen und unterzeichnen MoU zu SpaceBelt - Cloud Constellations LEO-Netzwerk für weltraumbasierte, sichere Cloud-Datenspeicherung

DGAP-News: Mynaric AG / Schlagwort(e): Absichtserklärung
20.05.2021 / 14:32
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

18. Mai 2021, Fairfax, VA - Cloud Constellation und Mynaric haben bekanntgegeben, dass Sie ein Memorandum of Understanding (MoU) unterzeichnet haben, um die Laserkommunikationsprodukte von Mynaric zu nutzen, um die LEO-Satelliten von Cloud Constellation über hochsichere, leistungsstarke Optical Inter-Satellite Links (OISLs) zu verbinden.

Cloud Constellation entwickelt eine LEO-Konstellation mit dem Namen SpaceBelt, um Data-Security-as-a-Service (DSaaS) und weitere sichere Cloud-Speicher- und -Management-Dienste anzubieten. Laserkommunikationstechnologie soll hierbei zur sicheren Datenübertragung zwischen den Satelliten genutzt werden. OISLs sind ein Eckpfeiler der SpaceBelt-Architektur und eine Voraussetzung für eine schnelle und zuverlässige Kommunikation, um die in der Cloud gespeicherten Daten im Weltraum an jeden Ort der Welt zu übertragen.

Das MoU legt die nächsten Schritte der geplanten Partnerschaft zwischen beiden Unternehmen fest, die in einer ersten Phase vorsieht, dass Mynaric alle OISL-Terminals liefert, die für die ersten zehn Satelliten der SpaceBelt-Konstellation benötigt werden, welche von dem ausgewählten Hauptauftragnehmer LeoStella gebaut werden. Das CONDOR-Produkt von Mynaric passt perfekt zu den Anforderungen von SpaceBelt, denn es ist leistungsstark, termingerecht lieferbar und erfüllt den OISL-Standard der Space Development Agency (SDA). Dies ist von entscheidender Bedeutung für die Pläne von Cloud Constellation, die US-Regierung und andere sicherheitssensible kommerzielle Unternehmenskunden zu bedienen. Ein weiteres Auswahlkriterium war der industrialisierte Ansatz von Mynaric bei der Produktion von OISL-Terminals.
 

"Wir vertrauen auf die bewährten Fähigkeiten von Mynaric, um sichere optische Kommunikationslaserterminals mit hoher Datenrate für die Konstellationen von SpaceBelt zu liefern. Die optischen Inter-Satelliten-Verbindungen sind die Grundlage für den Erfolg unseres Projekts."
Cliff Beek, CEO Cloud Constellation
 

"Mynaric freut sich, Cloud Constellation zu unterstützen und mit seinem Hauptauftragnehmer für Satelliten, LeoStella, zusammenzuarbeiten. SpaceBelt bietet seinem vielfältigen Kundenstamm einen wirklich einzigartigen Satellitendienst. Wir sind zuversichtlich, dass der Einsatz der CONDOR-Terminals von Mynaric in der Netzwerkarchitektur von SpaceBelt den Gesamtwert dieses Serviceangebots steigert. Es ist großartig zu sehen, dass Mynaric's Laserprodukte zu einem weiteren leistungsstarken Anwendungsfall beitragen, der sicherheitssensiblen Kunden in der US-Regierung und darüber hinaus zugute kommen wird."
Tina Ghataore, CCO Mynaric
 

Über Cloud Constellation

Der SpaceBelt(TM) der Cloud Constellation Corporation ist ein patentiertes, globales Hochgeschwindigkeits-Cloud-Speichernetzwerk aus weltraumbasierten Rechenzentren, die jeweils nahtlos miteinander verbunden sind, um Dienstleistern, Unternehmen und Regierungen auf der ganzen Welt eine exklusive und sichere Cloud-Infrastruktur zur Verfügung zu stellen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.spacebelt.com
 

Über Mynaric

Mynaric (Börse Frankfurt: M0Y, ISIN: DE000A0JCY11) ist ein Hersteller für Laserkommuniaktionsprodukte - dem Glasfaserkabel der Lüfte. Seine Produkte zur Laserdatenübertragung ermöglichen, sehr umfangreiche Datenmengen drahtlos und sicher zwischen Flugzeugen, autonomen Drohnen und Satelliten zu übermitteln.

Weltweit nimmt der Bedarf an schneller, sicherer und allgegenwärtiger Datenverfügbarkeit dynamisch zu. Gegenwärtig basieren Datennetze wie das Internet weitgehend auf Infrastruktur auf dem Boden, die aus rechtlichen, wirtschaftlichen oder logistischen Gründen nicht beliebig erweitert werden kann. Die Zukunft erfordert eine Erweiterung der bestehenden Netzwerkinfrastruktur in Luft und Raumfahrt. Mit seinem industriellen Ansatz für kabellose Laserkommunikationsprodukte, leistet Mynaric Pionierarbeit für diesen Wachstumsmarkt.

Für weitere Informationen siehe: www.mynaric.com



20.05.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Cryptology Asset Group PLC: 120 % Kurspotenzial

GBC Research hat mit der Coverage der Cryptology Asset Group PLC (ISIN: MT0001770107) begonnen. Die Bewertung der führenden europäischen Investmentgesellschaft für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen erfolgte mittels der Berechnung des Net Asset Value (NAV). Unter Berücksichtigung aller Beteiligungen ergibt sich zum 05. Juli 2021 eine GBC-Fair-NAV-Bewertung in Höhe von 1,04 Mrd. EUR. Daraus ergibt sich ein NAV je Cryptology-Aktie von 358,43 EUR. Daher empfiehlt GBC Research die Cryptology-Aktie zum Kauf und sieht ein Kurspotenzial von über 120 %.

News im Fokus

Delivery Hero startet globales Programm für nachhaltige Verpackungen zur Reduzierung von Plastikmüll

27. Juli 2021, 08:00

Aktueller Webcast

HENSOLDT AG

H1 2021 Analyst Call

04. August 2021

Aktuelle Research-Studie

Tick Trading Software AG

Original-Research: tick Trading Software AG (von GBC AG): Kaufen

27. Juli 2021