NanoRepro AG

  • WKN: 657710
  • ISIN: DE0006577109
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 09.11.2021 | 14:00

NanoRepro AG: Due Diligence über mögliche Integration von Geschäftstätigkeitsbereichen der Viromed Group voraussichtlich bis zur Hauptversammlung am 22. Dezember 2021 abgeschlossen

DGAP-News: NanoRepro AG / Schlagwort(e): Fusionen & Übernahmen
09.11.2021 / 14:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

NanoRepro AG: Due Diligence über mögliche Integration von Geschäftstätigkeitsbereichen der Viromed Group voraussichtlich bis zur Hauptversammlung am 22. Dezember 2021 abgeschlossen

Marburg, 9. November 2021. Die NanoRepro AG (Symbol: NN6) erwartet, dass der im September gestartete Due Diligence-Prozess für eine mögliche Integration der drei Geschäftstätigkeitsbereiche VitaLab, Terraplasma und Vitabook der Viromed Group voraussichtlich bis zur Hauptversammlung am 22. Dezember 2021 abgeschlossen sein wird.

Mit dem aufgrund der Komplexität der drei Geschäftstätigkeitsbereiche der Viromed Group noch andauernden Prozess prüft die NanoRepro AG die Option, das eigene Produktportfolio sinnvoll zu ergänzen oder zu erweitern, um so auch in den nächsten Jahren nach Abflachen der COVID-19-Pandemie und der Nachfrage nach entsprechenden Schnelltests die positive Entwicklung des Unternehmens fortsetzen zu können.

Die NanoRepro AG hatte im März 2021 bereits eine exklusive Vertriebskooperation mit der Viromed GmbH für die Vermarktung von SARS-CoV-2-Schnelltests abgeschlossen. Seit August 2021 ist die Viromed Group darüber hinaus wesentlicher Aktionär der NanoRepro AG.

Die diesjährige Hauptversammlung findet am 22. Dezember um 14 Uhr Corona bedingt erneut virtuell statt. Aktionärinnen und Aktionäre erhalten zeitnah die Einladung zur Hauptversammlung über ihre depotführende Bank. Die Unterlagen zur Hauptversammlung werden ab dem 10. November 2021 auch auf der Website der Gesellschaft im Bereich Inverstor Relations zur Verfügung stehen.

 

Über die NanoRepro AG

Die in Marburg an der Lahn ansässige NanoRepro AG ist als Schnelldiagnostik-Hersteller vorwiegend in der gesundheitlichen Planung und Vorsorge tätig. Das börsennotierte Unternehmen setzt auf einen schnellwachsenden Markt, der durch das zunehmende Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung geprägt ist und in den kommenden Jahren weiter an Bedeutung gewinnen wird. Das Unternehmen gehört zu den Innovationsführern im Bereich Selbstdiagnostika. NanoRepro hat mehr als 25 Schnelltests im Portfolio - unter anderem einen HIV-Test, einen Corona-Antikörper- und mehrere Corona-Antigen-Tests sowie fünf weitere Tests für den medizinischen Fachgebrauch. Daneben werden unter anderem Schwangerschaftstests, Tests zur Magengesundheit, Darmkrebsvorsorge und Fruchtbarkeitsbestimmung des Mannes sowie unterschiedliche Allergie-Tests im Sortiment geführt. Zudem vertreibt NanoRepro AG unter der Marke "alphabiol" Komplementärprodukte im Bereich der Nahrungsergänzung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Lisa Jüngst
Tel.: +49-6421-951449
E-Mail: juengst@nanorepro.com



09.11.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Cryptology: führende europäische Holding für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und blockchainbasierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotology ein breites Netzwerk zur Verfügung, u.a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Persönlichkeiten im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschaftern des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft, Patrick Lowry, über die Perspektiven für Krypto-Assets und die Entwicklung der Cryptology Asset Group gesprochen.

News im Fokus

Zalando SE: Zalando startet Aktienrückkaufprogramm für Aktienoptionsprogramme

20. Januar 2022, 21:24

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2021

25. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

CEWE Stiftung & Co. KGaA

Original-Research: CEWE Stiftung & Co. KGaA (von Montega AG): Kaufen

21. Januar 2022