LEHNER INVESTMENTS AG

  • WKN: A2DA40
  • ISIN: DE000A2DA406
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 03.02.2020 | 12:48

PCP PublicCapitalPartners AG: Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung am 17. März 2020 zwecks Verlängerung der Durchführungsfrist der bereits beschlossenen Kapitalerhöhung

DGAP-News: PCP PublicCapitalPartners AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung/Kapitalerhöhung
03.02.2020 / 12:48
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

PCP PublicCapitalPartners AG: Einberufung einer außerordentlichen Hauptversammlung am 17. März 2020 zwecks Verlängerung der Durchführungsfrist der bereits beschlossenen Kapitalerhöhung

München, 03. Februar 2020 - Vorstand und Aufsichtsrat der PCP PublicCapitalPartners AG (ISIN DE000A2DA406) haben heute beschlossen, für den 17. März 2020 eine außerordentliche Hauptversammlung einzuberufen. Dabei soll die Zustimmung der Aktionäre eingeholt werden, die Frist zur Durchführung der auf der Hauptversammlung am 19. September 2019 beschlossenen Kapitalerhöhung vorsorglich zu verlängern. Die ursprüngliche Frist endet am 18. März 2020. Entgegen der festen Überzeugung der Gesellschaft konnte die Kapitalerhöhung bislang noch nicht durchgeführt werden, da insbesondere die Voraussetzungen für die Veröffentlichung eines Bezugsangebotes, aufgrund des neuen EU-Prospektrechtes und damit einhergehenden erhöhten Abstimmungsbedarfs mit der BaFin, noch nicht vorliegen. Aus diesem Grund soll auf der außerordentlichen Hauptversammlung am 17. März 2020 vorsorglich beschlossen werden, die Frist zur Umsetzung der Kapitalerhöhung um drei weitere Monate zu verlängern. Die Gesellschaft wird weiterhin ihrerseits alles tun, um die Kapitalmaßnahme in der ursprünglichen Frist umzusetzen.

Die Einladung zur außerordentlichen Hauptversammlung wurde von der Gesellschaft am 03. Februar 2020 zum Bundesanzeiger übermittelt und wird zeitnah im Bundesanzeiger sowie ab sofort auf der Internetseite der Gesellschaft unter www.pcpag.com verfügbar sein.
 

Kontakt:
PCP PublicCapitalPartners AG
Hohenzollernstraße 89
D-80796 München
sl@pcpag.com
www.pcpag.com

CROSS ALLIANCE communication GmbH
Sara Pinto
Bahnhofstr. 98
D-82166 Gräfelfing/München
Telefon: 089 125 09 03-30
E-Mail: pi@crossalliance.de



03.02.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

GBC im Fokus

Cryptology: führende europäische Holding für Krypto-Assets und Blockchain-Unternehmen

Die Cryptology Asset Group ist eine börsennotierte Beteiligungsgesellschaft mit Fokus auf Krypto-Assets und blockchainbasierte Geschäftsmodelle. Dafür steht der Crypotology ein breites Netzwerk zur Verfügung, u.a. Christian Angermayer und Mike Novogratz, zwei der weltweit prominentesten Persönlichkeiten im Kryptogeschäft, die gleichzeitig auch zu den Gründern und Hauptgesellschaftern des Unternehmens zählen. Wir haben mit dem CEO der Gesellschaft, Patrick Lowry, über die Perspektiven für Krypto-Assets und die Entwicklung der Cryptology Asset Group gesprochen.

News im Fokus

Zalando SE: Zalando startet Aktienrückkaufprogramm für Aktienoptionsprogramme

20. Januar 2022, 21:24

Aktueller Webcast

home24 SE

Trading Update FY 2021

25. Januar 2022

Aktuelle Research-Studie

CEWE Stiftung & Co. KGaA

Original-Research: CEWE Stiftung & Co. KGaA (von Montega AG): Kaufen

21. Januar 2022