publity AG

  • WKN: 697250
  • ISIN: DE0006972508
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 20.05.2021 | 11:30

publity AG: Konsulat als neuer langfristiger Mieter im Frankfurter WestendCarree sowie Vermietungserfolge in Leonberg

DGAP-News: publity AG / Schlagwort(e): Immobilien/Sonstiges
20.05.2021 / 11:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

publity AG: Konsulat als neuer langfristiger Mieter im Frankfurter WestendCarree sowie Vermietungserfolge in Leonberg

Frankfurt am Main, 20.05.2021- Die publity AG ("publity" Scale, ISIN DE0006972508) hat einen weiteren langfristigen Mieter für das WestendCarree in Frankfurt gewonnen. Das Konsulat der Vereinigten Mexikanischen Staaten wird ab November 2021 in die attraktive Büroimmobilie ins Frankfurter Westend ziehen. Der Mietvertrag über eine Fläche inkl. Lager von knapp 450 Quadratmetern hat eine Laufzeit von 10 Jahren. Mit dem neuen langfristigen Mieter erhöht sich die Vermietungsquote im WestendCarree auf 86,5 %.

Das von publity als Asset Manager betreute Objekt befindet sich noch im Bestandsportfolio der publity-Tochtergesellschaft PREOS Global Office Real Estate & Technology AG, die Ende April das Signing zum Verkauf des WestendCarrees an die französische Investmentgesellschaft Ardian vermeldet hat (siehe Corporate News, 28. April 2021).

Neben dem Vermietungserfolg in Frankfurt hat publity jüngst zwei Mietvertragsverlängerungen für ein Büroobjekt in der Mollenbachstraße in Leonberg erzielt: Der Elektronikkonzern LG Electronics hat bis Ende März 2024 seinen Mietvertrag verlängert; das Mietverhältnis der gemeinnützigen Samariterstiftung bleibt bis Ende 2025 bestehen. Beide Mieter haben zusammen eine Fläche von knapp 1.500 Quadratmetern in dem Multi-Tenant-Objekt vor den Toren Stuttgarts angemietet.

Frank Schneider, Vorstand, publity AG: "Als etablierter Asset Manager mit exzellentem Marktzugang zeigen wir gerade im herausfordernden Umfeld der COVID-19-Pandemie unsere Stärken: Wir gewinnen langfristig neue Mieter wie im WestendCarree und binden bestehende Mieter im Zuge von Verlängerungen, etwa in Leonberg. Dies ist ein klares Zeichen, wie gefragt gut ausgestattete Büroimmobilien in ausgezeichneten Lagen ungeachtet des zunehmenden Homeoffice-Trends bleiben."

Pressekontakt:
Finanzpresse und Investor Relations:
edicto GmbH
Axel Mühlhaus/ Svenja Liebig
Telefon: +49 69 905505-56
E-Mail: publity@edicto.de

Über publity
Die publity AG ("publity") ist ein auf Büroimmobilien in Deutschland spezialisierter Asset Manager und Investor. Das Unternehmen deckt den Kern der Wertschöpfungskette vom Ankauf, über die Entwicklung bis zur Veräußerung der Immobilien ab. Mit über 1.100 Transaktionen in den vergangenen sieben Jahren zählt publity zu den aktivsten Akteuren am Immobilienmarkt. publity zeichnet sich durch ein tragfähiges Netzwerk in der Immobilienbranche sowie bei den Work-Out-Abteilungen von Finanzinstituten aus. Mit sehr gutem Zugang zu Investitionsmitteln wickelt publity Transaktionen mit einem hocheffizienten Prozess und mit bewährten Partnern zügig ab. Fallweise beteiligt sich publity als Co-Investor an Joint-Venture-Transaktionen und erwirbt Immobilien für den eigenen Bestand. Die Aktien der publity AG (ISIN DE0006972508) werden im Börsensegment Scale der Deutschen Börse gehandelt.



20.05.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

IPO im Fokus

MIT SICHERHEIT AUFS PARKETT. UNSER BÖRSENGANG ZUR WACHSTUMSBESCHLEUNIGUNG

ISIN: DE000A3CM708
Grundkapital (vor IPO): 3.120.000 EUR
Angebotene Aktien: bis zu 690.000 Aktien
Zeichnungsfrist: 11.10.2021 bis voraus. 25.10.2021
Bookbuildingspanne: 3,30 bis 3,60 Euro
Börse: Börse Düsseldorf

Rechtlich maßgeblicher Wertpapierprospekt auf sdm-se.de

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC im Fokus

Börsengang sdm SE: Attraktives Investment

Der Sicherheitsdienstleister sdm SE führt derzeit einen Börsengang am Primärmarkt der Börse Düsseldorf durch. Die Mittel des Börsengangs sollen die Wachstumsstrategie finanzieren und die Ertragskraft deutlich steigern. Im Rahmen unseres DCF-Bewertungsmodells haben wir einen fairen Unternehmenswert (Post Money) zum Ende des Geschäftsjahres 2022 in Höhe von 15,23 Mio. € bzw. 4,09 € je sdm-Aktie ermittelt. Unter einem Preis von 3,50 € pro Aktie sehen wir sdm als ein attraktives Investment und stufen die Aktie mit dem Rating „Kaufen“ ein.

News im Fokus

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft in München: Trotz hoher Schäden erzielt Munich Re in Q3 ein Ergebnis von rund 0,4 Mrd. € und bestätigt die Jahresprognose für 2021

19. Oktober 2021, 13:43

Aktuelle Research-Studie

Original-Research: GBC Insider Focus Index (von GBC AG): GBC Insider Focus Index

20. Oktober 2021