Temedica GmbH

  • Land: Deutschland

Nachricht vom 28.10.2021 | 09:00

Temedica ernennt Dr. Christina Wagner zum Chief Financial Officer

DGAP-News: Temedica GmbH / Schlagwort(e): Personalie
28.10.2021 / 09:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Temedica ernennt Dr. Christina Wagner zum Chief Financial Officer

München, 28. Oktober 2021 - Temedica GmbH, ein Münchner Digital-Health-Unternehmen, gab heute bekannt, dass Dr. Christina Wagner seit 1. Oktober 2021 Chief Financial Officer (CFO) des Unternehmens ist. Frau Wagner kommt zu Temedica, nachdem sie als CFO und Geschäftsführerin von coliquio GmbH, einem online Expertennetzwerk für Ärzte, Finanzen und Strategie verantwortet hatte.

Dr. Wagner verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung im Finanzbereich durch ihre Arbeit in verschiedenen Unternehmen, darunter die OmniaMed Holding. Hier verantwortete sie zwei Finanzabteilungen der deutschen und britischen Tochtergesellschaften. Etwa 10 Jahre lang betreute sie als Beraterin und Interimsmanagerin bei Ventac Partner Consulting strategische und operative Beratungsprojekte. Dr. Wagner ist Gründungspartnerin von Inveni Capital, einer deutsch-finnischen Biotech-Risikokapitalgesellschaft. Bei der MWG Biotech AG (heute Eurofins Genomic GmbH) war sie für Umstrukturierung, Budgetplanung, Strategie und Exit-Vorbereitungen verantwortlich. Christina Wagner begann ihre Karriere als Beraterin bei der Boston Consulting Group. Sie hat in Chemieingenieurwesen an der Universität Dortmund promoviert.

"Ich freue mich sehr, Christina Wagner bei Temedica begrüßen zu dürfen. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung ist Christina eine echte Finanzexpertin in der Gesundheitsbranche. Im Laufe ihrer Karriere hat Christina ein enormes Talent darin bewiesen, die finanzielle Leistung von Unternehmen zu steigern und strategischer Sparringspartner zu sein", sagte Gloria Seibert, CEO von Temedica. "Ihre Erfahrung wird für Temedica von großem Nutzen sein, um weiter zu wachsen und unsere Vision zu verwirklichen: die Entwicklung innovativer digitaler Lösungen, die den Patienten in den Mittelpunkt stellen."

"Temedica ist ein inspirierendes und zukunftsorientiertes Unternehmen, das Patienten eine digitale Therapiebegleitung bietet. Ich bin begeistert, Temedica unterstützen zu können und freue mich sehr darauf an inspirierenden Projekten zu arbeiten, die auf einer Spitzentechnologie basieren, neue Erkenntnisse aus der Praxis ermöglichen und für Partnerschaften der Biopharmaindustrie ein überaus interessantes Geschäftsmodell bieten", sagte Christina Wagner, CFO bei Temedica. "Gemeinsam können wir für die Zukunft viel erreichen und ich bin zuversichtlich, dass wir mit der patientenzentrierten Lösung von Temedica das Gesundheitswesen verändern werden."

Über Temedica GmbH
Temedica entwickelt hochmoderne digitale Patientenbegleiter für eine ständig wachsende Anzahl von Indikationen. Die Apps helfen Patienten mit persönlicher und therapieunterstützender Begleitung, unterstützen eine schnellere und genauere Diagnose und navigieren Patienten entlang ihrer individuellen Bedürfnisse durch das Gesundheitssystem. Sie regen die Nutzer dazu an, ihre Gesundheit aktiv in die eigenen Hände zu nehmen und fördern die Compliance. Durch die direkte und langfristige Interaktion mit den Patienten gewinnt Temedica einzigartige und bislang unbekannte Einsichten und Real-World Evidence zu Krankheitsverläufen und die individuelle Wirksamkeit von Therapien. Temedica wird von einem Konsortium renommierter Investoren mit langjähriger Erfahrung in der biopharmazeutischen Industrie unterstützt, darunter der MIG-Fonds, das Family Office der Familie Strüngmann, Santo, und Salvia. Weiterführende Informationen erhalten Sie unter https://temedica.com/de.


Medienanfragen
MC Services AG

Dr. Brigitte Keller, Katja Arnold
T +49 89 210228 0
E-mail: temedica@mc-services.eu



28.10.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


show this

GBC im Fokus

Überdurchschnittlich attraktiv: ETP der German Real Estate Capital S.A:

Die German Real Estate Capital S.A. ist die Emittentin eines ETP (Exchange Traded Product) und damit einer börsennotierten Schuldverschreibung. Im Marktvergleich weist dieses ETP ein deutlich überdurchschnittliches Rating/Risikoprofil auf. Es liegt im Rahmen unserer Analyse weit oberhalb der Regressionsgeraden (+34,6 %) und ist damit nach unserer Einschätzung stark überdurchschnittlich attraktiv.

News im Fokus

Vonovia SE: Vonovia SE gibt erfolgreichen Abschluss der Kapitalerhöhung bekannt

08. Dezember 2021, 12:27

Aktueller Webcast

Deutsche Konsum REIT-AG

FY 2020/2021 Financial Results

16. Dezember 2021

Aktuelle Research-Studie

CeoTronics AG Audio . Video . Data Communication

Original-Research: CeoTronics AG (von BankM AG): Kaufen

08. Dezember 2021