IBU-tec advanced materials AG

  • WKN: A0XYHT
  • ISIN: DE000A0XYHT5
  • Land: Deutschland

Nachricht vom 02.08.2021 | 08:30

IBU-tec advanced materials AG schließt LOI mit innovativem Kathodenhersteller Blackstone Technology zur Belieferung mit eigenem LFP-Material

DGAP-News: IBU-tec advanced materials AG / Schlagwort(e): Sonstiges
02.08.2021 / 08:30
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

IBU-tec advanced materials AG schließt LOI mit innovativem Kathodenhersteller Blackstone Technology zur Belieferung mit eigenem LFP-Material

- Potenzieller Neukunde ist auf die Herstellung von Kathoden für LFP-Batteriezellen spezialisiert

- Weiterer Ausbau der Positionierung im Wachstumsmarkt LFP-Batterien

- Geplante Partnerschaft leistet wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit in Deutschland


Weimar, 02. August 2021 - Die IBU-tec advanced materials AG ("IBU-tec", ISIN: DE000A0XYHT5) hat mit Blackstone Technology, einem innovativen deutschen Kathodenhersteller, einen Letter of Intent ("LOI", Absichtserklärung) für die Belieferung mit dem eigenen LFP-Batteriematerial, welches bei IBU-tec hergestellt wird, unterschrieben. Demnach soll IBU-tec das Technologieunternehmen mit Batterierohmaterialien im ersten Jahr im dreistelligen Tonnenbereich und in der Folge jährlich mit Tonnagen bis in den mittleren vierstelligen Bereich beliefern. Das IBU-tec-Material ist für den Einsatz in Kathoden von LFP-Batteriezellen bestimmt, die u.a. im Bereich der E-Mobilität auch im Spezialfahrzeugbau oder in stationären Energiespeichern genutzt werden.

Mit dem potenziellen Neukunden beabsichtigt IBU-tec seine Position im Wachstumsmarkt Batteriematerialien weiter zu stärken. Erst Mitte Juni hatte IBU-tec eine umfassende Vertriebskooperation für das eigene Batterieprodukt mit einem asiatischen Global Player bekannt gegeben - noch vor Beginn des offiziellen Verkaufsstarts des eigenen LFP-Materials in Q4/2021.

Dr. Arndt Schlosser, CSO, IBU-tec advanced materials AG: "Durch die geplante Partnerschaft können wir unsere Marktdurchdringung im Batteriebereich weiter forcieren. Von einer Zusammenarbeit profitieren beide Unternehmen gleichermaßen. Wir liefern das von uns hergestellte Material, welches Blackstone Technology für die Kathodenherstellung der Batteriezelle benutzen wird. Gemeinsam würde es uns damit gelingen, eine Versorgungskette für LFP-Batterien zuverlässig aufzubauen. Damit leisten wir einen wichtigen Beitrag zur Nutzung und Sicherung nachhaltiger Energiequellen in Deutschland."

Über IBU-tec

Die IBU-tec-Gruppe entwickelt und produziert innovative Materialien höchster Qualität für die Industrie. Dabei vereint sie einzigartige, zum Teil patentgeschützte Technologie der thermischen Verfahrenstechnik mit dem Prozess- und Material-Know-how von rd. 250 hochqualifizierten Mitarbeitern. Die Produkte sind unter anderem wichtige Bestandteile von Batteriematerialien für die Elektromobilität und stationäre Energiespeicher sowie von Lösungen zur Luftreinigung, Ressourcenschonung oder der Reduzierung von Plastikverpackungen. IBU-tec ist damit bei globalen Megatrends - besonders dem Klima- und Umweltschutz - langfristig positioniert und verfügt über eine internationale Kundenbasis von innovativen Mittelständlern bis zu globalen Konzernen.
Weitere Informationen finden sich im Internet unter www.ibu-tec.de.

 

Kontakt

edicto GmbH
Axel Mühlhaus
Eschersheimer Landstraße 42-44
60322 Frankfurt
Tel. +49 (0) 69-905505-52
E-Mail: IBU-tec@edicto.de



02.08.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this

Event im Fokus

Termine 2021

10. Juni 2021:Fachkonferenz Immobilien

14./15. Juli 2021: Fachkonferenzen Beteiligungsgesellschaften & Consumer/Leisure

13./14. Oktober 2021: Fachkonferenzen Finanzdienstleistungen/Technologie

10./11. November 2021: Fachkonferenzen Software/IT & Branchenmix

„Je nach aktueller Covid-19 Situation und den bestehenden Vorschriften für Versammlungen entscheidet sich ca. 5 Wochen vor dem Termin, in welcher Form die Konferenzen stattfinden.“

GBC-Fokusbox

Kaufen: Aspermont Limited hat Turnaround abgeschlossen

Aspermont Limited ist der weltweit führende Anbieter von Business-to-Business-Medien (B2B) für den Rohstoffsektor. Mit einem neuen Management hat das Unternehmen seit 2016 den erfolgreichen Turnaround von einem traditionellen Medienunternehmen zu einem digitalen B2B-XaaS-Geschäftsmodell umgesetzt. Das Unternehmen hat diesen Turnaround im GJ 2020 abgeschlossen, als es sein erstes positives EBITDA-Ergebnis verzeichnete. Auf der Grundlage unseres DCF-Modells haben wir ein Kursziel von 0,09 AUD (0,06 Euro) pro Aktie ermittelt und vergeben das Rating KAUFEN.

News im Fokus

Vonovia SE: Deutschlands führendes Wohnungsunternehmen baut erneuerbare Energie weiter aus: Vonovia bestückt 30.000 Dächer mit Photovoltaik-Anlagen

21. September 2021, 09:58

Aktueller Webcast

Stealth BioTherapeutics

Cantor Global Healthcare Conference Fireside Chat

30. September 2021

Aktuelle Research-Studie

MPH Health Care AG

Original-Research: MPH Health Care AG (von First Berlin Equity Research GmbH): Buy

20. September 2021